Die Braut des Schotten

Highlander Band 1

Lynsay Sands

(13)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

12,90 €

Accordion öffnen
  • Die Braut des Schotten

    LYX

    Sofort lieferbar

    12,90 €

    LYX

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen
  • Die Braut des Schotten

    ePUB (LYX)

    Sofort per Download lieferbar

    8,99 €

    ePUB (LYX)

Beschreibung

Die junge Annabel hat sich damit abgefunden, als Nonne im Kloster zu leben, als sie urplötzlich von ihrer Mutter nach Hause zurückgeholt wird. Sie soll den Schotten Ross MacKay heiraten, der eigentlich ihrer Schwester versprochen war, die jedoch mit einem Stallburschen durchgebrannt ist.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 352 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 02.05.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783802594861
Verlag LYX
Originaltitel An English Bride in Scotland
Dateigröße 773 KB
Übersetzer Susanne Gerold
Verkaufsrang 1166

Weitere Bände von Highlander

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Leider nicht mehr als okay, war lesbar

Antje Roschlau, Thalia-Buchhandlung Hagen

Ein gelungener Einstieg in die Highlandsaga von Lynsay Sands. Tolle Charaktere, ein durchgängiger Spannungsbogen und immer wieder spannende Wendungen. Toll!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
5
4
1
2
1

Naja
von einer Kundin/einem Kunden am 02.08.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ziemlich langweiliges Buch.... Nach der Hälfte bin ich zum Ende gesprungen.

Für die Tonne (höflicher kann ich es nicht formulieren)
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 30.04.2020

Man hat ja schon gewisse Erwartungen wenn Worte wie Highlands, Schotte, etc. fallen. Man erwartet sich dass Bilder im Kopf entstehen von traumhafter wilder Landschaft und ganz besonderen Menschen. Statt dessen erfährt man in diesem Machwerk eine Enttäuschung nach der Anderen. Selbst die Kopulationsaktivitäten die gefühlt auf jed... Man hat ja schon gewisse Erwartungen wenn Worte wie Highlands, Schotte, etc. fallen. Man erwartet sich dass Bilder im Kopf entstehen von traumhafter wilder Landschaft und ganz besonderen Menschen. Statt dessen erfährt man in diesem Machwerk eine Enttäuschung nach der Anderen. Selbst die Kopulationsaktivitäten die gefühlt auf jeder zweiten, dritten Seite erwähnt werden, sind sowas von uninspiriert. Insgesamt gesehen ist ein Telefonbuch von 1970 mit Sicherheit spannender und vermutlich auch anregender.

In zwei Tagen verschlungen!
von einer Kundin/einem Kunden aus Osnabrück am 12.11.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Klassischer Roman dieses Genres, den ich in knapp zwei Tagen verschlungen habe! Die Geschichte endet anders als erwartet, ist aber in allem gut erzählt worden. Die Perspektivwechsel zwischen den beiden Hauptcharakteren machen die Ereignisse anschaulicher und intensiver. Dadurch, dass Lynsay Sands nebensächliche Ereignisse nur um... Klassischer Roman dieses Genres, den ich in knapp zwei Tagen verschlungen habe! Die Geschichte endet anders als erwartet, ist aber in allem gut erzählt worden. Die Perspektivwechsel zwischen den beiden Hauptcharakteren machen die Ereignisse anschaulicher und intensiver. Dadurch, dass Lynsay Sands nebensächliche Ereignisse nur umreißt und sich hauptsächlich um die wachsende Beziehung der beiden kümmert, ist dieses Buch empfehlenswert für alle, die schnell zur Sache kommen wollen! Werde mir auf jeden Fall den zweiten Teil anschaffen!


  • Artikelbild-0