Glue

(1)
Glue is the story of four boys growing up in the Edinburgh schemes, and about the loyalties, the experiences and the secrets that hold them together into their thirties.

As we follow their lives from the 70's into the new century - from punk to techno, from speed to Es - we can see each of them trying to struggle out from under the weight of the conditioning of class and culture, peer pressure and their parents' hopes that maybe their sons will do better than they did. What binds the four of them is the friendship formed by the scheme, their school, and their ambition to escape from both; their loyalty fused in street morality: back up your mates, don't hit women and, most importantly, never grass - on anyone.
Rezension
"Wild, brave and funny" Sunday Times
Portrait
Irvine Welsh, geboren 1958 in Edinburgh, lebt vornehmlich in Dublin, verbringt aber auch viel Zeit in Miami Beach und ist seiner Heimatstadt nach wie vor sehr verbunden. Sein erster Roman "Trainspotting" wurde für den Booker Prize nominiert und von Danny Boyle verfilmt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 576
Erscheinungsdatum 01.05.2005
Sprache Englisch
ISBN 978-0-09-928592-2
Verlag Random House UK
Maße (L/B/H) 19,8/13/3,5 cm
Gewicht 418 g
Buch (Taschenbuch, Englisch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Glue

Glue

von Irvine Welsh
(1)
Buch (Taschenbuch)
8,99
+
=
The Sex Lives of Siamese Twins

The Sex Lives of Siamese Twins

von Irvine Welsh
Buch (Taschenbuch)
6,99
+
=

für

15,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Absolut genial!
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 07.07.2005

Ein sehr gelungenes Buch, wenn man "Trainspotting"-Niveau gewohnt ist und sich nach dieser Art asolut genialer und gekonnt geschriebener Bücher sehnt. (Was ich halt tue!) Ist halt ein typisches Welsh-Buch! Als ich gesehen habe, dass es ÜBER 600 Seiten hat, dachte ich, dass ich das nie... Ein sehr gelungenes Buch, wenn man "Trainspotting"-Niveau gewohnt ist und sich nach dieser Art asolut genialer und gekonnt geschriebener Bücher sehnt. (Was ich halt tue!) Ist halt ein typisches Welsh-Buch! Als ich gesehen habe, dass es ÜBER 600 Seiten hat, dachte ich, dass ich das nie schaffen würd .. jetzt habe ich es ausgelesen .. und ich bin echt traurig,dass es NUR 600 waren... man freundet sich mit diesen vier Typen richtig an ...deshalb ist man dann auch so traurig, wenn es vorbei ist!