Meine Filiale

MiniLÜK-Übungshefte / miniLÜK

Deutsch / 3./4. Klasse - Deutsch: Nils Holgerssons Reise mit den Wildgänsen

Erika Reichert-Maja

(4)
Schulbuch (unbekannt)
Schulbuch (unbekannt)
9,40
9,40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 6,00 €

Accordion öffnen

Set mit diversen Artikeln

16,99 €

Accordion öffnen

Sonstiges

ab 9,40 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Märchenhafter miniLÜK-Spaß für Kinder ab der 3. Klasse. Die wunderbare Reise des kleinen Nils Holgersson mit den Wildgänsen ist das bekannteste Buch der Schwedin Selma Lagerlöf, die 1909 den Literaturnobelpreis erhielt und es erobert bis heute die Herzen vieler Kinder. Der miniLÜK-Doppelband „Nils Holgerssons Reise mit den Wildgänsen“ enthält auf 64 Seiten neben nacherzählende Texten zu verschiedenen Stopps dieser fabelhaften Reise abwechslungsreiche miniLÜK-Übungen zum sinnentnehmenden Lesen sowie Zuordnungsübungen rund um die Tierwelt. Diese Mischung aus Leseübungen und Sachinformationen entspricht im Übrigen auch dem Bestreben von Selma Lagerlöf, die ihr Geschichte als Lesebuch für die Schule konzipiert hatte, um den SchülerInnen die Landeskunde Schwedens nahezubringen.

TEXTE


  • Nils Holgersson wird ein Wichtelmännchen

  • Auf nach Lappland

  • Das Spiel der Gänse mit dem Fuchs

  • Die Rettung und die Entscheidung

  • Vineta, die Stadt auf dem Meeresgrund

  • Von Öland bis nach Smaland

  • Nils rettet den Wildenterich Jarro

  • Über den Wolken mit dem Adler Gorgo

  • Gorgo wird gerettet

  • Von Lappland zurück nach Hause


Zur Bearbeitung dieses Übungsheftes wird das miniLÜK-Kontrollgerät benötigt.

Selma Ottilia Lovisa Lagerlöf (1858-1940) wurde in der schwedischen Provinz Värmland geboren. Nach ihrem Studium in Stockholm trat sie ihre erste Stelle als Lehrerin in der Hafenstadt Landskrona im Süden des Landes an. Zu dieser Zeit verfasste sie ihren ersten Roman, "Gösta Berling". Als 1895 die zweite Auflage des Buchs erschien, konnte sie die Lehrtätigkeit aufgeben und sich ganz dem Schreiben widmen.
Dank eines Reisestipendiums des Königs und der Schwedischen Akademie lernte sie Europa kennen und reiste bis nach Ägypten und Israel.
Zu den wichtigsten Auszeichnungen ihres Lebens gehören die Aufnahme als erstes weibliches Mitglied in die Schwedische Akademie im Jahr 1914 und der Literatur-Nobelpreis, den sie 1909 als erste Frau erhielt.
Das Preisgeld ermöglichte es Lagerlöf, den Gutshof Mårbacka zurückzukaufen ihre Eltern hatten das Anwesen wegen hoher Verschuldung aufgeben müssen. Nach dem Umzug auf das Landgut widmete sie sich neben dem Schreiben vor allem der Landwirtschaft und ihrer kleinen Fabrik, in der sie Hafermehl produzierte

Produktdetails

Einband unbekannt
Herausgeber Heinz Vogel
Seitenzahl 64
Erscheinungsdatum 15.01.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8377-4313-5
Reihe miniLÜK-Übungshefte. Deutsch
Verlag Georg Westermann Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 23,3/15,4/1 cm
Gewicht 133 g
Abbildungen mit zahlreichen farbigen Illustrationen
Schulformen Grundschule, Vorschule
Klassenstufen 3. Klasse
Unterrichtsfächer Deutsch, Spiel
Bundesländer Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen

Dazu passende Produkte

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

Top
von einer Kundin/einem Kunden aus Crimmitschau am 19.03.2020
Bewertet: Einband: Geheftet

Super verständlich für die Kids, Ist bei uns für das zwischendurch üben immer einsatzbereit. Die Mal folgen wurden ratzfatz gelernt

Lernspass mit Geisterkids
von Daniela Wiedmer aus Bautzen am 26.07.2012
Bewertet: Einband: Geheftet

Alf und Susi Schlotterberg sind Gespenster und zwar quicklebendige. Zusammen mit ihrer recht eigenartigen Familie und Ungeheuer Nessie leben sie in einem alten Schloss (oder in dessen Burggraben) und jeder Tag ist ein wahres Abenteuer. Aber das ist den jungen Gespenstern nicht genug. Und außerhalb des Schlosses gibt es ja auch n... Alf und Susi Schlotterberg sind Gespenster und zwar quicklebendige. Zusammen mit ihrer recht eigenartigen Familie und Ungeheuer Nessie leben sie in einem alten Schloss (oder in dessen Burggraben) und jeder Tag ist ein wahres Abenteuer. Aber das ist den jungen Gespenstern nicht genug. Und außerhalb des Schlosses gibt es ja auch noch viel mehr zu erleben. Die Aufgaben in diesem miniLÜK- Heft sind vielfältig und reichen vom reinen Bilderzuordnen über das Einsetzen von Wörtern in Lückentexte bishin zu kniffligeren Entscheidungsaufgaben, die nicht nur die Lesefähigkeit des Kindes, sondern auch sein Gedächtnis fordern. Die Geschichte selbst kommt leichtfüßig schwebend daher und dürfte dank ständiger Handlung auch kleine Lesemuffel überzeugen.

miniLük
von einer Kundin/einem Kunden aus Münchwilen-TG am 19.07.2011
Bewertet: Einband: Geheftet

endlich spielerisch das 1x1 üben,ohne dauerndes Reklamieren und absoluter Ignoranz.So macht das lernen Spass.Gut verständlich dargestellt und interesseweckend...auch für sogenannt Lern-Muffel


  • Artikelbild-0