Warenkorb

Jetzt Thalia Classic-Mitglied werden und das Lesen fördern

Weit weg und ganz nah

Roman

Einmal angenommen …

… dein Mann hat sich aus dem Staub gemacht. Du schaffst es kaum, deine Familie über Wasser zu halten. Deine hochbegabte Tochter bekommt eine einmalige Chance. Und du bist zu arm, um ihren Traum Wirklichkeit werden zu lassen. Plötzlich liegt da ein Bündel Geldscheine. Du weißt, dass es falsch ist. Aber auf einen Schlag wäre dein Leben so viel einfacher …

Und einmal angenommen, du strandest mitten in der Nacht mit deinen Kindern am Straßenrand – und genau der Mann, dem das Geld gehört, bietet an, euch mitzunehmen. Würdest du einsteigen? Würdest du ihm irgendwann während eures verrückten Roadtrips gestehen, was du getan hast?

Und kann das gutgehen, wenn du dich ausgerechnet in diesen Mann verliebst?
Rezension
Alex Dengler, Deutschlands führender Buchkritiker, denglers-buchkritik.de, 14.07.14
"Weit weg und ganz nah" ist ein Roman der einem ganz nah geht. Er berührt, er geht einem zu Herzen, er lässt einen nachdenken über sich und die Welt. Glücklich sein, traurig sein, lachen. Alles das gibt einem der neue Bestseller von Jojo Moyes. Ihr neues Buch ist anders als "Ein ganzes halbes Jahr" und ihrem letzten Bestseller "Eine Handvoll Worte", der etwas abfiel. Die Geschichte wird aus unterschiedlichen Blickwinkeln erzählt. Jess, Ed und Tanzie geben ihren Blick auf die Sicht der Dinge wider. Dadurch bekommt der Roman mehr Leben eingehaucht und er wird abwechslungsreicher. Soundso baut Jojo Moyes einige Wendungen ein, mit denen man nicht gerechnet hat.
Portrait

Jojo Moyes, geboren 1969, hat Journalistik studiert und für die «Sunday Morning Post» in Hongkong und den «Independent» in London gearbeitet. Der Roman «Ein ganzes halbes Jahr» machte sie international zur Bestsellerautorin. Zahlreiche weitere Nr. 1-Bestseller folgten. Jojo Moyes lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern auf dem Land in Essex.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 512
Erscheinungsdatum 23.05.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-26736-9
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 21,2/14,1/4,2 cm
Gewicht 606 g
Originaltitel The One Plus One
Auflage 17. Auflage
Übersetzer Karolina Fell
Verkaufsrang 4420
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
16,00
16,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Ein wirklich schönes Buch

Test Account, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ich kann das Buch wirklich jedem empfehlen, der Jojo Moyes mag. Sicher eines seiner besten Bücher.

Ein Entspannungs-Roman zum Quietschen

Ulrike Ackermann, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Eine alleinerziehende Mutter mit Hund und ohne Geld, trifft durch verzwickte Umstände auf einen ihr - anfänglich - nicht sehr sympathischen Mann... Vorhersehbar? Na und? Macht doch nichts! Mir hat dieser Roman wirklich sehr gut gefallen, besonders weil ich ihn zum Entspannen lesen konnte! Für mich ein Buch so richtig zum Quietschen - mit viel Humor und Wärme!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
132 Bewertungen
Übersicht
105
20
4
2
1

Fantastisches Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Freisen am 14.10.2019
Bewertet: Einband: Paperback

Ich habe das Buch zu meiner Sonntags-Lektüre erklärt, und es gestern am Stück durchgelesen. Die Story ist schön und genau die richtige Mischung aus Momenten zum schmunzeln und jenen, an denen man ein Tränchen verdrückt. Kann ich nur empfehlen. :)

Gutes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Brühl am 30.01.2019

Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Lässt sich gut lesen. Schöne Story mit etwas Spannung. Ich mag die Autorin sehr gerne.

großartiges Buch!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 01.07.2018
Bewertet: Einband: Paperback

Eine tolle, fesselnde Geschichte mit ausgereiften Charakteren und einer schönen Handlung. Neben „ein ganzes halbes Jahr“ mein Lieblingsbuch von Jojo Moyes.