Starbuck: Der Rebell

Roman

Die Starbuck-Chroniken Band 1

Bernard Cornwell

(7)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

4,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Dein Krieg ist nicht gerecht. Doch er macht dich zum Helden.

Nathaniel Starbuck ist Sohn eines überaus frommen Pastors aus Boston. Der Vater hasst die Südstaaten und er hasst die Sünde. Aber Nate liebt die Frauen, und nach einem Skandal weiß er keinen Ausweg, als zu seinem Studienfreund Adam nach Virginia zu fliehen. Krieg liegt in der Luft, und beinahe lynchen die braven Bürger von Richmond den jungen Mann aus dem Norden als Spion. Gerettet wird Nate von Adams Vater: Washington Faulconer ist ein reicher Mann: Er hat Land und Geld genug, um ein eigenes Regiment aufzustellen. Und Nate wird aus Bewunderung erst Offizier, dann Kriegsheld, am Ende aber zum erbitterten Feind seines Gönners …

Der Auftakt zu Bernard Cornwells grandiosem Epos aus dem Amerikanischen Bürgerkrieg.

Die Starbuck-Chroniken, Band 1

Ein Bestseller, der ins Ziel trifft Financial Times

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 544
Erscheinungsdatum 02.06.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-25914-2
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19,1/12,7/4,8 cm
Gewicht 528 g
Originaltitel The Starbuck Chronicles: Rebel
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Karolina Fell
Verkaufsrang 46933

Weitere Bände von Die Starbuck-Chroniken

Buchhändler-Empfehlungen

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Offensichtlich nicht mit Artus oder Uthred zu vergleichen, zog sich der Beginn von Cornwells Südstaaten-Saga erst etwas hin. Interessierte sollten trotzdem durchhalten - lohnt sich

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Cornwall kann auch Wilder Westen. So muss Abenteuer leitete sein.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
3
3
1
0
0

Zwischen Gott und Versuchung
von einer Kundin/einem Kunden am 12.11.2018

Ein junger Bursche lässt sein Theologiestudium in Yale links liegen und rennt einem Weiberkittel hinterher bis er als Yankee in Virginia landet und das im Jahr 1861. Nicht nur zwischen Gott und Versuchung sondern auch Nord und Süd stolpert der Charakter Starbuck etwas Simplicimusartig durch die Anfänge des amerikanischen Bürge... Ein junger Bursche lässt sein Theologiestudium in Yale links liegen und rennt einem Weiberkittel hinterher bis er als Yankee in Virginia landet und das im Jahr 1861. Nicht nur zwischen Gott und Versuchung sondern auch Nord und Süd stolpert der Charakter Starbuck etwas Simplicimusartig durch die Anfänge des amerikanischen Bürgerkrieges. Dumm ist er nicht oder gar feige, gesegnet aber in jedes erdenkliche Fettnäpfchen zu treten. Nach Uthred und Sharpe steht Starbuck wie ein gebildeter Forrest Gump da und trotzdem konnte ich nicht anders als ihn zu mögen und mich auf weiter Bände zu freuen.

Cornwell widmet sich dem Amerikanischen Bürgerkrieg
von einer Kundin/einem Kunden aus Gießen am 11.04.2018
Bewertet: Einband: Paperback

In dieser Reihe beschreibt Cornwell das Schicksal des jungen Nathaniel Starbuck, den es als Nordstaatler im Bürgerkrieg auf Seiten der Südstaatler verschlägt und die Probleme die dies mit sich bringt. Spannend und hautnah kämpft sich Starbuck durch den Bürgerkrieg, wobei auch der historische Aspekt der mich bei Cornwell immer b... In dieser Reihe beschreibt Cornwell das Schicksal des jungen Nathaniel Starbuck, den es als Nordstaatler im Bürgerkrieg auf Seiten der Südstaatler verschlägt und die Probleme die dies mit sich bringt. Spannend und hautnah kämpft sich Starbuck durch den Bürgerkrieg, wobei auch der historische Aspekt der mich bei Cornwell immer begeistert nicht zu kurz kommt. Interessanter Einblick in den Amerikanischen Bürgerkrieg und die Mechaniken die letztlich dazu geführt haben, dass Bruder gegen Bruder, Amerikaner gegen Amerikaner gekämpft hat.

Ein Rebell
von einer Kundin/einem Kunden aus Ludwigshafen am 09.05.2014
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Das Buch ist hervorragend geschrieben. Die Geschichte packen und flüssig zu lesen. Man freut sich schon darauf das nächste Buch über Starbuck zu lesen um zu erfahren wie es weiter geht.


  • Artikelbild-0