In den Armen des Spions

Roman

Schwarze Kobra Band 2

Stephanie Laurens

(2)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Indien 1822. Die ungestüme Emily Ensworth soll lediglich einen Brief überbringen. Sie ahnt nicht, in welche Gefahr sie sich dabei begibt: Denn prompt heften sich die Häscher eines Geheimbundes an ihre Fersen. Als Major Gareth Hamilton von dem brisanten Schriftstück erfährt, nimmt er sich der bezaubernden jungen Frau an und gerät so unversehens in einen Mahlstrom aus Mord, Intrigen - und Leidenschaft ...

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 608 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.11.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783641135126
Verlag Random House ebook
Originaltitel The Elusive Bride (Cobra 02)
Dateigröße 1127 KB
Übersetzer Ute-Christine Geiler
Verkaufsrang 16444

Weitere Bände von Schwarze Kobra

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
1
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Nicht so gut wie die früheren Werk der Autorin, wirkt um einiges schmalziger und nicht so interessant.

kein bisschen langweilig
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 14.12.2013

Eine lange Reise und immer wieder Überfälle, aber durch die verschiedenen Varianten trotzdem nicht langweilig. Etwas irritiert hat mich die Planung der Frau. Sie plant Alles. Zum Schluss will sie Pläne machen, wie sie ihn überzeugen kann, dass ihre bevorzugte Gestaltung einer gemeinsamen Ehe die Beste ist. Vorher will sie seinen... Eine lange Reise und immer wieder Überfälle, aber durch die verschiedenen Varianten trotzdem nicht langweilig. Etwas irritiert hat mich die Planung der Frau. Sie plant Alles. Zum Schluss will sie Pläne machen, wie sie ihn überzeugen kann, dass ihre bevorzugte Gestaltung einer gemeinsamen Ehe die Beste ist. Vorher will sie seinen Antrag nicht annehmen, obwohl sie ihn natürlich liebt. Aber ich will nicht kleinlich sein, ich habe das Buch verschlungen.

  • Artikelbild-0