Meine Filiale

Glut unter der Haut

Roman

Sandra Brown

(2)
eBook
eBook
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

8,99 €

Accordion öffnen
  • Glut unter der Haut

    Blanvalet

    Sofort lieferbar

    8,99 €

    Blanvalet

eBook (ePUB)

7,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Nichts ist unvergesslicher als ungezügelte Leidenschaft ...

Kathleen Haley ist fest davon überzeugt, dass Erik Gudjonsen - der Mann den sie leidenschaftliche liebt - sie auf schamlose Weise benutzt und betrogen hat. Ohne ein Wort verschwindet sie aus seinem Leben und findet in San Francisco einen neuen Job und die ersehnte Geborgenheit in den Armen von Seth Kirchoff, einem wohlhabenden Unternehmer. Doch Erik und die Leidenschaft, die sie von Anfang an mit ihm verband, gehen ihr einfach nicht aus dem Kopf. Und bald gerät sie in einen verzehrenden Kampf gegen ihr eigenes Herz und die Liebe, die immer noch in ihr brennt ...

"Krimi, Liebesgeschichte, Psychothriller: Sandra Brown beherrscht eine Vielzahl literarischer Genres."

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 384 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.03.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783641102982
Verlag Random House ebook
Originaltitel The Silken Web
Dateigröße 697 KB
Übersetzer Gabriela Prahm
Verkaufsrang 22838

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
2
0
0
0

wunderbar
von Blacky am 19.01.2014

Nichts tut so weh wie eine enttäuschte Liebe. In einem Akt der Verzweiflung beschliesst Kathleen Haley, ohne eine Spur aus Erik Gudjonsens Leben zu verschwinden. Denn sie ist fest davon überzeugt, dass er sie auf schamlose Weise benutzt hat. In San Francisco findet sie einen neuen Job und die ersehnte Geborgenheit in den Armen v... Nichts tut so weh wie eine enttäuschte Liebe. In einem Akt der Verzweiflung beschliesst Kathleen Haley, ohne eine Spur aus Erik Gudjonsens Leben zu verschwinden. Denn sie ist fest davon überzeugt, dass er sie auf schamlose Weise benutzt hat. In San Francisco findet sie einen neuen Job und die ersehnte Geborgenheit in den Armen von Seth Kirchoff, einem wohlhabenden Unternehmer aus einer der mächtigsten Familien des Landes. Doch Erik und die Leidenschaft, die sie von Anfang an mit ihm verband, gehen ihr nicht aus dem Kopf. Und bald gerät sie in einen verzehrenden Kampf gegen ihr eigenes Herz und die Liebe, die immer noch unter ihrer Haut brennt. Ein ganz besonderer Roman, der von einem ganz besonderen Menschen handelt. Wie so oft bei Sandra Brown ist auch hier nicht alles so, wie es scheint. Die Geschichte geht einem richtig zu Herzen. Es handelt sich um eine Liebesgeschichte und nicht um einen Thriller. Gewisse Elemente die einen "Sandra Brown Roman von heute" ausmachen fehlen . Dennoch wunderbar zu lesen.

  • Artikelbild-0