Voll Speed / Ray & Rufus Bd. 2

Roman

Ray & Rufus Band 2

Moritz Matthies

(5)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

3,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 10,00 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

15,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Eine witzige, spannende und temporeiche Geschichte, die Einblicke in das Clanleben der Erdmännchen bietet und zeigt, wie Erdmännchen mit menschlichen Partnern zusammen einen Mord aufklären. Kriminetz.de 20150304

Moritz Matthies ist ein Pseudonym. Bei FISCHER sind von ihm die Romane ›Ausgefressen‹, ›Voll Speed‹, ›Dumm gelaufen‹, ›Dickes Fell‹ und ›Letzte Runde‹ lieferbar. Die Hörbücher sind bei Argon erschienen und werden von Christoph Maria Herbst gelesen.

»Eine witzige, spannende und temporeiche Geschichte, die Einblicke in das Clanleben der Erdmännchen bietet und zeigt, wie Erdmännchen mit menschlichen Partnern zusammen einen Mord aufklären.«

Kriminetz.de, 4.3.2015

»Zugegeben: Für ›Voll Speed‹ muss man Unsinn und schrägen Humor mögen, aber unter diesen Voraussetzungen sind die Erdmännchen eine Herausforderung für das menschliche Zwerchfell.«

Yvonne Stock, Nordsee-Zeitung, 6.4.2013

»›Voll Speed‹ ist eine grandios komische Mischung aus ›Roger Rabbit‹, dem Schafskrimi ›Glennkill‹ von Leonie Swann und der beliebten Kinoreihe ›Alvin und die Chipmunks‹«

Jan Drees, Westdeutscher Rundfunk, 1 LIVE, 12.3.2013

»Ein tierisch abgedrehtes Lesevergnügen mit Fessel-Funktion! Ironisch geschrieben, voll cool, witzig und erdmännchenmäßig charmant.«

Arno Udo Pfeiffer, Generalanzeiger Magdeburg, 7.5.2013

»Extrem lustig!«

Ein Herz für Tiere, April 2013

»Saukomisch«

Monika Burghard, radioBERLIN, 3.3.2013

»Dauerangriff auf die Lachmuskeln«

Buchnews Online, 25.2.2013

»Selten waren doofe Biester und ihr Alltag im Zoo so unglaublich menschlich, witzig, liebenswert - und sexy.«

Gewerkschaftsmagazin ran, 7/2013

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 336
Erscheinungsdatum 20.02.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-19645-6
Reihe Erdmännchen-Krimi 2
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 18,9/12,6/2,9 cm
Gewicht 291 g
Auflage 3. Auflage

Weitere Bände von Ray & Rufus

Buchhändler-Empfehlungen

Drogen im Zoo?

Sylvia Donath, Thalia-Buchhandlung Ettlingen

Ray, Rufus und Detektiv Phil sind einem neuen Fall auf der Spur... Beim Streifzug durch die Kanalisation mit ihrem neuen Speedboot stoßen Ray und Rufus auf eine Wasserleiche. Sofort wird Detektiv Phil wieder als Partner engagiert oder umgekehrt? Ein neues spannendes Abenteuer rund um die Erdmännchen und den Zoo beginnt. Tauchen sie ein in die verrückte Welt der Erdmännchen und lassen sie sich überraschen, welche Überraschungen es noch im Zoo gibt. Achja und vor allem die Details der Geschichte lassen staunen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
2
0
0
0

Ein neuer Fall für Ray und Rufus
von einer Kundin/einem Kunden aus Gotha am 30.07.2020
Bewertet: Medium: Hörbuch-Download

Die Erdmännchen Ray und Rufus sind wieder los. Dieses Mal ermitteln sie ‚Voll Speed‘ im Fall einer Wasserleiche. Nebenbei erfährt man so einiges aus der Tierwelt. Welcher Flamingo wieviel Gehirn hat und warum das Nashorn vollgepumpt mit Testosteron sein Stahlgeländer zertrümmert. Es ist was los im Zoo, in dem die beiden Erdmännc... Die Erdmännchen Ray und Rufus sind wieder los. Dieses Mal ermitteln sie ‚Voll Speed‘ im Fall einer Wasserleiche. Nebenbei erfährt man so einiges aus der Tierwelt. Welcher Flamingo wieviel Gehirn hat und warum das Nashorn vollgepumpt mit Testosteron sein Stahlgeländer zertrümmert. Es ist was los im Zoo, in dem die beiden Erdmännchen leben. Aber noch mehr seltsame Dinge finden die tierischen Ermittler in der Kanalisation, durch die sie eigentlich nur genüsslich mit ihrem Speedboot cruisen wollten. Schräger Humor trifft auf spannende Unterhaltung. Genial gelesen von Christoph Maria Herbst.

Erfrischend anders
von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 03.03.2015
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ein Buch für jeden der Kriminalromane nicht so ganz ernst nehmen möchte. Allein die Charaktere sind schon eine Besonderheit dieses Buches und wenn man, wie ich, noch eine besondere Vorliebe für Erdmännchen hat, ein unbedingtes Muss. Ich hatte vorher schon das Buch "Ausgefressen" mit Freude gelesen, dieses steht ihm aber in Nicht... Ein Buch für jeden der Kriminalromane nicht so ganz ernst nehmen möchte. Allein die Charaktere sind schon eine Besonderheit dieses Buches und wenn man, wie ich, noch eine besondere Vorliebe für Erdmännchen hat, ein unbedingtes Muss. Ich hatte vorher schon das Buch "Ausgefressen" mit Freude gelesen, dieses steht ihm aber in Nichts nach.

Kampf den Kanalratten...
von Steven Carrington am 10.06.2014

Kampf den Kanalratten. Ich konnte mir förmlich Rays Gesicht vorstellen wenn er wieder irgendwelche Sprüche loslässt. Oder wenn er z. Bsp. auf dem Beifahrersitzt oder auf einer Motorhaube lümmelt auch das kann man sich immer wieder vorstellen. Aber der absolute Brüller war das rosa Gummiboot, ich sehe es jetzt noch vor mir. Absol... Kampf den Kanalratten. Ich konnte mir förmlich Rays Gesicht vorstellen wenn er wieder irgendwelche Sprüche loslässt. Oder wenn er z. Bsp. auf dem Beifahrersitzt oder auf einer Motorhaube lümmelt auch das kann man sich immer wieder vorstellen. Aber der absolute Brüller war das rosa Gummiboot, ich sehe es jetzt noch vor mir. Absolut super, lustig und ein bisschen Spannend, da ja mind. ein Mordfall aufgeklärt werden muss. Und schön zu Wissen, dass es bereits einen dritten Teil/Fall für die Erdmännchen gibt. Ich würde mir sogar eine Verfilmung wünschen…


  • Artikelbild-0