Sherlock Holmes - Das Tal des Grauens

(24)
Das Gesicht des Toten ist vollkommen entstellt, Mr. Douglas wurde mit einer abgesägten Schrotflinte erschossen. Was Sherlock Holmes aber erkennt, ist ein geheimnisvolles Brandmal am Unterarm des Opfers. Und er macht sich gemeinsam mit Dr. Watson an die Aufklärung des Falles, der ihn zu einer zweifelhaften Freimaurerloge und tief hinein ins organisierte Verbrechen führt.
Portrait
Arthur Conan Doyle wurde 1859 im schottischen Edinburgh geboren. Er studierte Medizin und arbeitete bis 1891 als Arzt. Danach widmete er sich dem Schreiben. Die Geschichten um Sherlock Holmes wurden in über fünfzig Sprachen übersetzt und als Filme, Theaterstücke, Hörspiele und sogar im Ballett verarbeitet. Doyle hat aber auch Science Fiction und Gedichtbände verfasst. Er starb 1930 in seinem Haus in Sussex.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 31.01.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7306-0111-2
Verlag Anaconda
Maße (L/B/H) 19,3/12,6/2,5 cm
Gewicht 287 g
Übersetzer H. O. Herzog
Buch (gebundene Ausgabe)
3,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Sherlock Holmes - Das Tal des Grauens

Sherlock Holmes - Das Tal des Grauens

von Arthur Conan Doyle
Buch (gebundene Ausgabe)
3,95
+
=
Eine Studie in Scharlachrot (Sherlock Holmes)

Eine Studie in Scharlachrot (Sherlock Holmes)

von Arthur Conan Doyle
(8)
Buch (gebundene Ausgabe)
3,95
+
=

für

7,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Vanessa Pludra, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein spannender Fall mit dem berühmtesten Detektiv der Welt. Der klare und leichte Stil Doyles und die damit verbundenen brillanten Deduktionen machen dieses Buch so genial. Ein spannender Fall mit dem berühmtesten Detektiv der Welt. Der klare und leichte Stil Doyles und die damit verbundenen brillanten Deduktionen machen dieses Buch so genial.

Manja Berg, Thalia-Buchhandlung Wildau

Bei Sherlock Holmes kann man nur staunen. Die ernste und pragmatische Art und die genialen Deduktionen sind immer wieder ein Genuss! Bei Sherlock Holmes kann man nur staunen. Die ernste und pragmatische Art und die genialen Deduktionen sind immer wieder ein Genuss!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
24 Bewertungen
Übersicht
23
1
0
0
0

Spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Peine am 14.04.2016
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Wer weiß, warum, aber ich mag diese Klassiker der Kriminallitaratur. Was heute geschrieben wird ist mir zu grausam. Genau das Richtige für Unterwegs (Handy). Empfehlenswert

Immer gerne mitnehmen
von einer Kundin/einem Kunden aus Stuttgart am 07.10.2013
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Klar wird man mit Gratisbüchern zugeschüttet. Aber DIESES hier hat zur Abwechslung mal Qualität. Danke an den Verlag. Und schnell zuschlagen, bevor es doch Geld kostet.

Der Vater aller Detektive
von Ralf aus Hirschau am 31.08.2013
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Mr. Sherlock Holmes, der Vater aller Detektive, ist für mich immer noch unerreicht. Ich habe den kompletten Kanon der Geschichten und Romane schon mehrmals in meinem Leben durchgelesen - auf Deutsch und Englisch. Und immer noch gibt es mir eine Riesenfreude in diese - aus heutiger Sicht - so schön... Mr. Sherlock Holmes, der Vater aller Detektive, ist für mich immer noch unerreicht. Ich habe den kompletten Kanon der Geschichten und Romane schon mehrmals in meinem Leben durchgelesen - auf Deutsch und Englisch. Und immer noch gibt es mir eine Riesenfreude in diese - aus heutiger Sicht - so schön harmlosen Kriminalgeschichten einzutauchen. Umso toller finde ich es, dass der Null Papier Verlag (Grandioser Name!) den kompletten Holmes bebildert herausbringt bzw. herausgebracht hat.