Warenkorb
 

Kabuk Adam

Dünya okurlarinca gelecege kalacak elli yazar arasinda sayilan Asli Erdoganin sayilan Asli Erdoganin yayimlandigi günden bugüne degerini ve yerini hic kaybetmemis ilk romani Kabuk Adam. Türk edebiyatinda oldugu kadar dünya edebiyatinda da yeni bir yazarin dogusuna taniklik eden bir kitap. Sik olmakla cinayet islemek arasindaki o cok ince cizginin öyküsü.Size Kabuk Adam in öyküsünü anlatacagim, tropik bir adayi, cinayet ve iskencenin, siddetin batakliginda filizlenen bir aski, icinde yetistigi toprak kadar aci dolu bir aski anlatacagim. Cildirtici gücünü sonuna dek yasanmayan arzulardan, en gizli hayallerden alan bir tutkuyu, ölümle yasamin sinirinda kurulan mucizevi bir dostlugu ve bütün yikimlarin nedeni olan korkuyu, insanin en temel özelligi olan korkusunu, alcakligini, umutsuz yalnizligini.. Tropiklerde, o gözden irak adada ögrendim ki, cennetle cehennem ic icedir, ancak bir katil bir peygamber olabilir ve insan bir baskasina, ayni karabüyü ayinlerindeki gibi, dönüsebilir, cünkü insanin tam ziddi gene kendisidir.Asli Erdogan, ist eine von fünfzig meistgelesenen Autoren auf der ganzen Welt. Ihr erster Roman Kabuk Adam hat den Wert vom ersten bis zum heutigen Tag nicht an Wert verloren...Ich werde euch eine Geschichte erzählen über Kabuk Adam, eine tropische Insel, Mord und Folter, eine aufkeimende Liebe in den Sümpfen, hier entstand die Geschichte einer wachsenden, schmerzhaften Liebe
Portrait
Asli Erdogan, 1967 in Istanbul geboren, studierte Informatik und Physik an der Bosporus-Universität in Istanbul und machte dort 1993 ihren Abschluss. 1990 gewann Asli Erdogan den viel beachteten Yunus-Nadi-Preis. Vier Jahre später gab sie ihre Karriere als Physikerin auf und konzentrierte sich auf das Schreiben. 1996 erschien ihr erster Roman »Mucizevi Mandarin« (Der wundervolle Mandarin), und seither lebt die Autorin als freie Schriftstellerin in Istanbul. Erdogan ist Mitglied des PEN und der türkischen Schriftstellervereinigung sowie Gründungsmitglied des Kunst- und Literaturforums von Diyarbakir, wo sie regelmäßig Workshops, Seminare und Vorlesungen abhält. In ihren Werken erkundet sie stets das Fremde, das Andere vor dem Hintergrund der türkischen Gesellschaft und der globalen Entwicklungen. In ihren Romanen versucht sie, Erfahrungen wie Leid, Einsamkeit und Gewalt etwas entgegenzusetzen.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 140
Erscheinungsdatum 01.02.2017
Sprache Türkisch
ISBN 978-975-289-309-2
Verlag Everest Yayinlari
Maße (L/B/H) 19,5/13,4/1,2 cm
Gewicht 149 g
Buch (Taschenbuch, Türkisch)
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 5 - 7 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.