Warenkorb
 

Jetzt Premium-Mitglied werden & Buch-Geschenk sichern!

Schon gehört?

Vierfarbiges Bilderbuch

Schon gehört? Der Flamingo ist kein Flamingo, sondern etwas Ungeheuerliches. Ist nur ein Gerücht. Muss also nicht wahr sein. Kann aber ... Die Bilderbuchkünstler Martin Baltscheit und Christine Schwarz knöpfen sich erneut mit herrlich lakonischem Witz ein allzu menschliches Thema vor.

Man munkelt ja so einiges. Storch, Ente, Papagei und viele weitere Zweibeiner wissen etwas Verdächtiges über den beharrlich schweigenden (und, nebenbei, schlafenden) Flamingo – wahrscheinlich ist er sogar gefährlich! Für den Storch steht schließlich fest: Flamingos sind an allem schuld. Sie gehören ausgestopft. Er konnte Flamingos ja noch nie … Weiter kommt er nicht. Irgendwann wird nämlich mal der müdeste Flamingo wach und wehrt sich.
Martin Baltscheit treibt mit köstlichem Slapstickhumor die Wirkung von Gerüchten, Verdächtigungen und Vorverurteilungen auf die Spitze – mit fabelhafter Unterstützung von Christine Schwarz, die die Metamorphose des Opfers kongenial illustriert hat.
Rezension
"Ein wahnwitzig schlaues Buch!" Kölner Stadt-Anzeiger "In der Fabel dieses hinreissend klugen Bilderbuchs steckt nicht nur eine Moral, sondern auch eine Ästhetik." Neue Zürcher Zeitung "Eine herrlich schräge Geschichte darüber, wie schnell sich Gerüchte verbreiten." Birgit Schollmeyer, bücherwurm Braunschweig, im BuchMarkt "[...] grafisch sehr gelungen gestaltete[s] Bilderbuch [...]." taz "Bildschön, lehrreich und komisch!" BÜCHER "Ein ungemein kluges Bilderbuch, das mit seiner schlichten, repetitiven Erzählstruktur und den herrlich schrägen Vögeln [...] nicht nur unterhält, sondern auch zum Nachdenken anregt." Marlene Zöhrer, 1000 und 1 Buch "Bilderbuchkünstler Baltscheit und Schwarz picken sich das menschliche Munkeln und Vorverurteilen heraus, um es herrlich ironisch aufzuspießen." Kölnische Rundschau "Eine köstlich-bissige Geschichte, die begleitet wird von eindrucksvollen Zeichnungen und endet mit einem weisen Kommentar der kleinen Meise." Lesewelt Berlin "[...] als Bilderbuch und als Gesprächsanker sehr gut geeignet [...]" buecherkinder.de "[...] ein sehr schlaues und wunderbar phantasievolles Bilderbuch über die Macht von Vourteilen und Gerüchten, das auch Erwachsene (hoffentlich!) sehr nachdenklich stimmen wird." kinderzeit Bremen "Ein hintergründiges Bilderbuch über die Macht der Vorurteile und die Eigendynamik von Gerüchten [...]." Augsburger Allgemeine/ Der Westallgäuer "Eine überaus schlaue, kleine Geschichte mit farbenprächtigen Illustrationen über die Gefahr von Gerüchten und Vorurteilen." ORF Online
Portrait
Baltscheit, Martin
Martin Baltscheit, geboren 1965, studierte Kommunikationsdesign in Essen. Er hat viele Bilderbücher geschrieben und illustriert und wurde mit dem Deutschen Jugendtheaterpreis und dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet. Martin Baltscheit lebt mit seiner Familie in Düsseldorf.

Schwarz, Christine
Christine Schwarz wurde 1974 in Langenfeld geboren und lebt in Düsseldorf. Sieben Jahre lang arbeitete sie als Krankenschwester auf einer Station für Knochenmarktransplantation in Essen. Heute befindet sie sich in der Ausbildung zur Gemälderestauratorin. 'Gold für den Pinguin' ist ihre erste Arbeit an einem Bilderbuch für Kinder.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 40
Altersempfehlung 5 - 7
Erscheinungsdatum 03.02.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-407-79565-6
Verlag Beltz
Maße (L/B/H) 25,1/24,8/1 cm
Gewicht 363 g
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Auflage 1. Originalausgabe
Verkaufsrang 86.206
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
13,95
13,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar, Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Schräg-hintergründiges Bilderbuch über die Macht von Vorurteilen und dem lawinenartigen Anschwellen von Gerüchten, das man mit seinen (Grundschul-?)Kindern diskutieren sollte! Schräg-hintergründiges Bilderbuch über die Macht von Vorurteilen und dem lawinenartigen Anschwellen von Gerüchten, das man mit seinen (Grundschul-?)Kindern diskutieren sollte!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0