Das Jade-Medaillon

Roman

(3)
Kiautschou, 1914: Die Auswanderin Helene hat ein gebrochenes Herz: Zwar hat sie mit Erich den Mann ihrer Träume geheiratet, doch Erich nahm sie nur zur Frau, weil er ihre Schwester Amelie, die er über alles liebte, nicht bekommen konnte. Fernab von Erich findet Helene nun beim Chinesischen Roten Kreuz einen neuen Lebenssinn – wozu der attraktive Chinese Kang, den sie verletzt vor dem Krankenhaus aufliest, einiges beiträgt. Doch dann taucht Erich auf, und Helene muss sich entscheiden, welchen Weg sie einschlägt …
Portrait
Victoria Lundt wurde in Schanghai als Tochter eines dänischen Diplomaten und einer deutschen Cellistin geboren. Von ihrem Vater erbte sie das Interesse für ferne Länder, von ihrer Mutter die künstlerische Ader. Erst mit ihren Eltern und später in ihrem Beruf als Journalistin und Auslandskorrespondentin hat sie viele Teile der Welt bereist, sich aber immer eine besondere Zuneigung zu ihrem Geburtsland China bewahrt. Wenn sie nicht auf Reisen ist, lebt sie mit ihrem Mann, einem Hund und drei Katzen auf einem ehemaligen Bauernhof an der Ostsee.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 480
Erscheinungsdatum 14.07.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-30475-7
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 18,8/12/3,2 cm
Gewicht 342 g
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Das Jade-Medaillon

Das Jade-Medaillon

von Victoria Lundt
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Die Rosenfrauen

Die Rosenfrauen

von Cristina Caboni
(14)
Buch (Klappenbroschur)
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Danna Müller, Thalia-Buchhandlung Soest

Gute Geschichte vor einer wunderschönen Kulisse! Gute Geschichte vor einer wunderschönen Kulisse!

Elena Cousino, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Nachdem Helene erkennen muss, dass Erich sie nur geheiratet hat, weil er ihre Schwester nicht bekam, flüchtet sie mit gebrochenem Herzen nach China aus. Dort lernt sie Kang kennen Nachdem Helene erkennen muss, dass Erich sie nur geheiratet hat, weil er ihre Schwester nicht bekam, flüchtet sie mit gebrochenem Herzen nach China aus. Dort lernt sie Kang kennen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
0
3
0
0
0

von Wildner Laura aus Rastatt am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Eine gut gelungene Kombination aus historischem und Liebesroman! Ein Buch zum abtauchen und aus dem Alltag fliehen.