Meine Filiale

Grübeln

Wie Denkschleifen entstehen und wie man sie löst

Tobias Teismann

(2)
Buch (Set mit diversen Artikeln)
Buch (Set mit diversen Artikeln)
15,00
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

eBook

ab 12,99 €

Accordion öffnen

Set mit diversen Artikeln

15,00 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Grübeln belastet und kann zum Entstehen von Depressionen beitragen und sie aufrecht erhalten. In diesem Buch erfahren Sie, was Grübeln von anderen Formen des Nachdenkens unterscheidet und welche Ursachen es dafür gibt. Viel-Grübler/innen lernen, fruchtloses Grübeln zu überwinden.
Dieses Buch informiert über den neuesten Wissensstand zu Erscheinungsbild, Ursachen und Konsequenzen häufigen Grübelns, in der Psychologie auch Rumination genannt (von lat. ruminare = wiederkäuen). Der erfahrene Psychotherapeut Dr. Tobias Teismann schafft mit seinem Buch Abhilfe und vermittelt ein nachweislich erfolgreiches Programm zur Überwindung depressiven Grübelns. Wie es funktioniert, erklärt der Autor leicht verständlich und mit vielen praktischen Beispielen. Das Buch enthält ausführliches Übungsmaterial, das seinen Lesern auch als Download zur Verfügung gestellt wird.

Produktdetails

Einband Set mit diversen Artikeln
Seitenzahl 136
Erscheinungsdatum 26.03.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86739-081-1
Reihe BALANCE Ratgeber
Verlag BALANCE Buch + Medien Verlag
Maße (L/B/H) 21,6/13,9/1 cm
Gewicht 224 g
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 47866

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

guter Einstieg ins Thema - hilfreiche Übungen - Kein Therapieersatz
von einer Kundin/einem Kunden aus Erftstadt am 02.03.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ein nützlicher und hilfreicher Ratgeber. Im ersten Teil werden die Hintergründe/Formen des Grübelns und die sich daraus entwicklenden möglichen Folgen, für Laien gut verständlich, erläutert. Anhand einiger Beispiele und Selbsteinschätzungen kann der Leser schauen – inwieweit dies vielleicht auf Ihn zutrifft. Im zweiten Teil... Ein nützlicher und hilfreicher Ratgeber. Im ersten Teil werden die Hintergründe/Formen des Grübelns und die sich daraus entwicklenden möglichen Folgen, für Laien gut verständlich, erläutert. Anhand einiger Beispiele und Selbsteinschätzungen kann der Leser schauen – inwieweit dies vielleicht auf Ihn zutrifft. Im zweiten Teil werden dem interssierten Leser einige hilfreiche Tipps und Übungen an die Hand gegeben, die es dem Leser ermöglichen – das eigene Grübeln – in den Griff zu bekommen/Möglichkeiten an die Hand zu bekommen – das Grübeln, zumindest im Anfangsstadium - zu stoppen. Und so als Einstieg ideal. Eine Therapie wird dieser Ratgeber nicht ersetzen!!! Und es ist unbedingt zu raten – sich entsprechende Hilfe zu holen. Für alle, die eine erste Einschätzung brauchen, die sich dabei ertappen – hin und wieder zu „Grübeln“ – gibt es einige gute Tipps – um den Anfängen zu wehren – und bestenfalls nicht ins depressive Grübeln zu verfallen. Fazit: Eine schöne Erklärung für Laien, mit gut umsetzbaren Tipps –für Menschen, die „hin und wieder grübeln“/Grübeln im Anfangsstadium. Keine Ersatz für eine Therapie !!!!!!

Mein Eindruck
von HSL am 28.04.2014

Das Buch von Tobias Teismann geht auf über 130 Seiten dem Thema Grübeln und dessen Ursachen und auch deren Heilung auf den Grund. Dabei ist dieses Buch genau für die Menschen gedacht, welche kopflastig sind. Zuerst erklärt der Autor, warum wie überhaupt grübeln und zeigt das es einen Unterschied macht, ob man Sorgen hat, Z... Das Buch von Tobias Teismann geht auf über 130 Seiten dem Thema Grübeln und dessen Ursachen und auch deren Heilung auf den Grund. Dabei ist dieses Buch genau für die Menschen gedacht, welche kopflastig sind. Zuerst erklärt der Autor, warum wie überhaupt grübeln und zeigt das es einen Unterschied macht, ob man Sorgen hat, Zwangsgedanken oder ein problemlösendes Nachdenken. Dabei wird auch auf die emotionellen Folgen wie Denken, Fühlen, und das Verhalten eingegangen und eingehend beschrieben, warum Grüben unser emotionales Verhalten ändert. Zur Lösung des Problems und der teilweisen schweren Folgen des Grübelns gibt es einige Arbeitsblätter und Checklisten, die Aufschluß auf die persönliche Grübelneigung geben, die auch für eine strukturierte Problemlösung gedacht sind. Im Arbeitsblatt 4 findet der Leser eine gute und einfache Möglichkeit von der Problembeschreibung zu Lösungsmöglichkeiten zu gelangen und somit schon wieder ein Schritt weiter weg vom kontraproduktivem emotional behaftetem Nachdenken zu sein. Grübeln sie noch, oder denken Sie schon?

  • Artikelbild-0