Onkel Wanja kommt

Eine Reise durch die Nacht

Wladimir Kaminer

(3)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

8,99 €

Accordion öffnen
  • Onkel Wanja kommt

    Goldmann

    Sofort lieferbar

    8,99 €

    Goldmann

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

13,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Onkel Wanja sieht sein letztes Stündlein herannahen, und er wünscht sich von seinem Neffen Wladimir nur noch eines: „Bevor ich sterbe, möchte ich noch einmal die Welt bereisen. Vielleicht nicht die ganze Welt, vielleicht nur Europa oder gar nur Deutschland. Und auch dort nur Berlin. Kurzum, schicke mir bitte eine Einladung.“ Gesagt, getan. Als Onkel Wanja in Berlin eintrifft, machen sich die beiden zu Fuß auf den Weg zu Wladimir nach Hause. Es ist ein Spaziergang durch die nächtliche Stadt voller eigentümlicher Begegnungen und unvergesslicher Betrachtungen über das Leben. Was ist gut, was böse? Was bleibt irgendwann von uns? Warum leuchtet die Hose des Onkels im Dunkeln? Und wo gibt es eigentlich die besten Matjes?

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 19.05.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-47364-9
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 18,5/11,8/2 cm
Gewicht 182 g
Verkaufsrang 36320

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Berlin bei Nacht bei Wladimir Kaminer...
von MissRose1989 aus Dresden am 29.04.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Das Cover zu Onkel Wanja kommt ist wirklich schön gestaltet, es zeigt Wladimir Kaminer am Bahnhof mit einem Strauss Blumen, wie er auf Onkel Wanja wartet und das passt einfach nur wahnsinnig gut zu dem Buch. Onkel Wanja möchte gerne noch einmal Berlin sehen, weil er sein Ende kommen sieht, aber der Traum, den Onkel Wanja vom G... Das Cover zu Onkel Wanja kommt ist wirklich schön gestaltet, es zeigt Wladimir Kaminer am Bahnhof mit einem Strauss Blumen, wie er auf Onkel Wanja wartet und das passt einfach nur wahnsinnig gut zu dem Buch. Onkel Wanja möchte gerne noch einmal Berlin sehen, weil er sein Ende kommen sieht, aber der Traum, den Onkel Wanja vom Goldenen Westen hat, kommt dann einfach in der Realität nicht wirklich durch, aber das zeigt wieder, dass Traum und Wirklichkeit eben immer auseinander liegen. Wladimir Kaminer erzählt gerne über seine Familie und dann heißt es auch immer, dass seine Familie im Mittelpunkt seiner Bücher stehen und dieses Mal sind ist es Onkel Wanja, der seinen Tod kommen sieht und gerne noch einmal Berlin sehen möchte und schon ist man mitten drin in einer Reise durch die Nacht, einer Reise zu Erinnerungen und Anekdoten, die einfach Geschichten sind, die das Leben schreibt und trotzdem schafft es Wladimir Kaminer mit seiner besonderen Art des Schreibens ein kleines Buch über das Leben. Wladimir Kaminer beweist wieder, dass er mit seiner Art des Schreibens einfach gut erzählen kann und die kleinen Geschichten, die er wieder in kleine Episoden packt, lassen sich nicht nur gut lesen, sondern sind auch wieder ein Garant für schöne Lesestunden. Fazit: Onkel Wanja kommt ist mal wieder ein sehr typisches Buch von Wladimir Kaminer, es geht um seine Familie, um das Leben und Erinnerungen, die man miteinander teilt. Durch seine besondere Art des Schreibens und seinen Wortwitz zeigt er einfach wieder, dass das Leben eben kein Wunschkonzert ist und dass eben die Vorstellung nicht in der Realität besteht.

von einer Kundin/einem Kunden aus Karlsruhe am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Sehr witzig !!

Onkel Wanja kommt. Eine Reise durch die Berliner Nacht..
von Gisela Busemann aus Leer (Ostfriesland) am 16.08.2012
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Endlich is tes erschienen, das neue Buch von Wladimir Kaminer " Onkel Wanja kommt" Onkel Wanja aus der alten Heimat Russland sieht sein baldiges Ende nah. Sein sehnlichster Wunsch noch einmal seinen Neffen Wladimir in der Weltstadt Berlin zu besuchen. Gesagt getan, die Einladung lässt nicht lange auf sich warten und schon am ... Endlich is tes erschienen, das neue Buch von Wladimir Kaminer " Onkel Wanja kommt" Onkel Wanja aus der alten Heimat Russland sieht sein baldiges Ende nah. Sein sehnlichster Wunsch noch einmal seinen Neffen Wladimir in der Weltstadt Berlin zu besuchen. Gesagt getan, die Einladung lässt nicht lange auf sich warten und schon am Bahnhof beginnt das große Abentteuer. Wladimir und Onkel Wanja machen sich zu Fuss auf den Weg zur Schönhauser-Allee, dort warte Kaminers Familie auf den Besuch aus Russland. Was die beiden unterwegs alles so erleben, das verrate ich nicht. Aber soviel sei gesagt, es ist wieder zum Niederknien und Schreien komisch. Wladimir Kaminer ist für mich der besten deutschsprachigen Autoren, der mit soviel Ironie, Witz und Ehrlichkeit uns den Alltag und allen Fallen und Abwitzigkeiten vor Augen hält.


  • Artikelbild-0