Meine Filiale

Das Dorf der Mörder / Sanela Beara Bd.1

Sanela Beara 1 - Kriminalroman - Kriminalroman

Sanela Beara Band 1

Elisabeth Herrmann

(68)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen
  • Das Dorf der Mörder / Sanela Beara Bd.1

    Goldmann

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    Goldmann

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

9,39 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab 6,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

An einem warmen Frühlingstag im Mai ereignet sich ein unfassbarer Mord im Berliner Tierpark. Als Sanela Beara, eine junge Streifenpolizistin, am Schauplatz eintrifft, herrscht Aufruhr. Nur wenige Tage später wird der Öffentlichkeit die geständige Mörderin Charlie Rubin präsentiert, doch Beara hat Zweifel. Auch der Psychologe Jeremy Saaler, der an einem Gutachten über Charlies Zurechnungsfähigkeit beteiligt ist, will nicht an Rubins Schuld glauben. Beide hegen den Verdacht, dass der Mord mit Charlies Kindheit in einem kleinen Dorf in Brandenburg verknüpft ist. Eine düstere Fährte führt sie nach Wendisch Bruch – ins Visier eines Gegners, der die Totenruhe im Dorf um jeden Preis bewahren will ...

"Sprachlich schnörkellos und atmosphärisch dicht, sind die Stimmung im Dorf und die Charaktere grandios gelungen."

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 512
Erscheinungsdatum 11.08.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-48114-9
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 19/12,7/3,8 cm
Gewicht 446 g
Verkaufsrang 44345

Weitere Bände von Sanela Beara

Buchhändler-Empfehlungen

Alexandra Gerhard, Thalia-Buchhandlung Köln

Wieder spannender Lesestoff von der von mir geschätzten Elisabeth Herrmann. Diesmal mit einer jungen, eher unkonventionellen Polizistin als Hauptfigur. Sehr düster und verstörend!

Sanela Beara ermittelt

A. Meinhardt, Thalia-Buchhandlung Einbeck

Der Schrecken ist groß als eine Leiche im Pekarigehege im Berliner Zoo gefunden wird. Schnell scheint der Fall geklärt und eine Schuldige gefunden, doch die junge Polizistin Sanela Beara zweifelt zunehmend daran und begibt sich auf eigene Faust nach Brandenburg... Elisabeth Herrmann schafft in diesem Krimi eine beklemmende Atmosphäre mit packenden Wendungen. Sehr sehr lesenswert!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
68 Bewertungen
Übersicht
50
17
1
0
0

Spannung pur
von einer Kundin/einem Kunden aus Broderstorf am 11.03.2021

Dieses Buch ist spannend bis zum Schluss. Ich habe schon einige Bücher von Elisabeth Herrmann gelesen, alle sehr spannend, aber dieses ist das Beste. Kann es nur weiterempfehlen.

Das Dorf der Mörder
von einer Kundin/einem Kunden aus Eschlikon TG am 13.05.2020

Ein bis zum Schluss sehr spannendes Buch mit immer neuen Überraschungen. Sehr empfehlenswert.

von einer Kundin/einem Kunden aus Oberhausen am 03.10.2017
Bewertet: anderes Format

Ein fast verlassenes Dorf im Berliner Umland und ein schreckliches Familiengeheimnis bilden den Mittelpunkt dieses Top-Krimis! Muss man lesen!


  • Artikelbild-0