Warenkorb
 

Lolas verrückte Welt

Diagnose: Down-Syndrom

(1)
»Anstatt in die Tiefe zu stürzen, waren mir Flügel gewachsen!«

Als Amelie Mahlstedt im November 2007 ihre zweite Tochter Lola zur Welt bringt, steht für sie die Welt kopf – Diagnose: Down-Syndrom. In diesem Buch erzählt sie von den ersten drei Lebensjahren ihrer Tochter. Mit großer Offenheit berichtet Amelie Mahlstedt vom Auf und Ab ihrer Gefühle, den täglichen Herausforderungen und davon, wie sie durch ihre Tochter einen neuen Blick auf das Leben bekommen hat. Mit ihrem Buch will sie Mut machen und betroffenen Eltern helfen, den Schock der Diagnose besser zu verarbeiten und ihr Kind liebevoll anzunehmen.
Das Buch informiert auch über Therapiemöglichkeiten, die ersten Entwicklungsschritte und die Zukunftsperspektiven eines Kindes mit Down-Syndrom.

Ein Mutmach-Buch für betroffene Eltern
Mit vielen hilfreichen Informationen und praktischen Anregungen
Ein engagiertes Buch, das Berührungsängste abbaut
Konkrete Hinweise, was der Alltag mit einem Kind mit Down-Syndrom bedeutet
Portrait
Amelie Mahlstedt, Dr. phil., geboren 1976, Studium der Volkswirtschaftslehre an den Universitäten Bonn, Madrid und Berlin. Masterstudium in 'Developmental Linguistics' in Edinburgh. Promotion am Max- Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften in Leipzig. Referentin für Öffentlichkeitsarbeit bei der Lebenshilfe Leipzig. Seit 2012 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrbereich für 'Sprache & Kommunikation' der Universität Leipzig. Amelie Mahlstedt wohnt mit ihrem Partner und ihren drei Kindern (*2006, *2007, *2012) in Leipzig.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 222
Erscheinungsdatum 24.02.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-579-07063-6
Verlag Gütersloher Verlagshaus
Maße (L/B/H) 21,6/13,8/2 cm
Gewicht 332 g
Abbildungen 1 schwarzweisse Abbildungen
Buch (Paperback)
17,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

aufregend, traurig, gigantisch
von Theresa G. aus Wörgl am 26.06.2014

Amelie weiß nicht, dass das kleine Wesen in ihrem Bauch Down-Syndrom hat. Als Lola das Licht der Welt erblickt, wird Amelie klar, dass sich ihr ganzes Leben jetzt verändern wird. Mit Höhen und Tiefen wird Lolas Leben geschildert und es wird gezeigt, dass das Leben mit einem Down-Syndrom-Kind gar nicht so... Amelie weiß nicht, dass das kleine Wesen in ihrem Bauch Down-Syndrom hat. Als Lola das Licht der Welt erblickt, wird Amelie klar, dass sich ihr ganzes Leben jetzt verändern wird. Mit Höhen und Tiefen wird Lolas Leben geschildert und es wird gezeigt, dass das Leben mit einem Down-Syndrom-Kind gar nicht so schwierig ist, wie es immer scheint. Sehr berührend und somit auch empfehlenswert.