Drachengold / Die Feuerreiter Seiner Majestät Bd.7

Roman

Die Feuerreiter Seiner Majestät Band 7

Naomi Novik

(8)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,99
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,99 €

Accordion öffnen
  • Drachengold / Die Feuerreiter Seiner Majestät Bd.7

    Blanvalet

    Sofort lieferbar

    10,99 €

    Blanvalet

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Die erfolgreichste historische Fantasyserie der Welt

Captain Will Laurence und sein Himmelsdrache Temeraire wurden wegen Verrats nach Australien verbannt. Doch nun bietet ihnen das Britische Empire die völlige Wiederherstellung ihres Rufs, wenn sie sofort nach Brasilien aufbrechen, um die portugiesische Königsfamilie vor Napoleons Verbündeten zu retten. Doch dort werden Temeraire und sein Reiter bereits von einem alten Feind erwartet und geraten darüberhinaus dem ebenso mächtigen wie grausamen Inkareich in die Quere, das nach der Macht über ganz Südamerika strebt.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 416
Erscheinungsdatum 21.07.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-26989-1
Reihe Feuerreiter-Serie 7
Verlag Blanvalet
Maße (L/B/H) 18,3/12,3/3,8 cm
Gewicht 356 g
Originaltitel Temeraire 07. Crucible of Gold
Übersetzer Marianne Schmidt
Verkaufsrang 28298

Weitere Bände von Die Feuerreiter Seiner Majestät

Buchhändler-Empfehlungen

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Ein Drache und sein Kapitän erleben neue Abenteuer in einem großen Krieg. Nicht nur für Fantasyleser. Superklasse

Mit List und Tücke

Eva-Regina Richter, Thalia-Buchhandlung Cottbus

Kapitän Laurence!Wie gut hört sich das an.Doch die vergangenen Jahre haben Laurence gelehrt, vorsichtig zu sein.Sicher,man setzt ihn wieder mit all seinen Rechten ein,aber ein Beigeschmack bleibt.Welche Aufgabe soll er diesmal lösen?Im Inkareich werden sie freundlich empfangen,doch das ändert sich nach Napoleons Erscheinen.Nur die rasche Flucht kann helfen.Auch in Brasilien läuft nicht alles glatt.Dann gibt es da noch diese ominöse Einladung seines älteren Bruders,Kronprinz Mianning. Humorvoll,spannend und manchmal etwas chaotisch.Gerade so,wie man Laurence kennen und lieben gelernt hat.Perfekt,das es weitergeht.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
5
3
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Oberhausen am 14.09.2017
Bewertet: anderes Format

Nach Australien verschlägt es Will & Temeraire nach Brasilien, ins Reich der machthungrigen Inkas. Dramatische Abenteuer, Verschwörungen, Intrigen & fragile Allianzen, alles dabei!

von einer Kundin/einem Kunden aus Ulm am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein Buch das gute Unterhaltung verspricht, dennoch Tiefe bietet. Nicht der übliche 0815 Phantasy-Roman.

von Alexandra Zilske aus Münster am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein weiterer Teil um Temeraire und seine Manschaft. Verankert in den historischen Realitäten hat Naomi Novik erneut geschickt die Fantasy eingebunden.

  • Artikelbild-0