Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Liebe radikal

Wie du deine Beziehungen zum Erblühen bringst

(1)

Die Neuentdeckung der Liebe

Veit Lindau „entmystifziert“ die Liebe: Wenn wir frei und erfüllt in Beziehungen leben wollen, müssen wir uns von Luftschlössern und Traumprinzen verabschieden. Denn viel zu oft hängen wir Wunschvorstellungen nach, wie unsere Partnerschaft idealerweise sein sollte, anstatt uns existenziell auf den anderen einzulassen. Begriffe wie Dominanz, Eifersucht, Freiheit,Treue, Achtsamkeit und Respekt werden in ein neues Licht gerückt. Veit Lindau lädt anschaulich – anhand persönlicher Erfahrungsgeschichten – und praktisch – mit vielen wirksamen Übungen – auf den Pfad der radikalen Liebe ein.

Portrait
Veit Lindau, geboren 1969, wirkt als Teacher, Speaker und Autor. Er versteht sich als ganzheitlicher Reformer, Businesspunk und moderner Mystiker. Veit Lindau gilt im deutschsprachigen Raum als Experte für eine integrale Selbstverwirklichung des Menschen. Seine Artikel und Bücher sind präzise, kompromisslose und gleichzeitig humorvolle Weckrufe, die unermesslich wertvolle Chance des eigenen Lebens voll zu nehmen.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 464
Erscheinungsdatum 17.03.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-424-63089-3
Verlag Kailash
Maße (L/B/H) 18/14,4/4 cm
Gewicht 748 g
Verkaufsrang 52.971
Buch (gebundene Ausgabe)
18,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
0
1
0

Schon sehr reißerisch geschrieben...
von einer Kundin/einem Kunden aus Erlangen am 19.12.2016

... und die wirklichen Lösungsansätze sind Fehlanzeige! Ich hatte das Gefühl, der Autor dreht sich ständig im Kreis um sich selbst. Wie toll ist er doch, weil er nicht so toll zu sein vorgibt: "Also, seid doch mal alle so toll wie ich, weil ich auch Probleme habe, sie... ... und die wirklichen Lösungsansätze sind Fehlanzeige! Ich hatte das Gefühl, der Autor dreht sich ständig im Kreis um sich selbst. Wie toll ist er doch, weil er nicht so toll zu sein vorgibt: "Also, seid doch mal alle so toll wie ich, weil ich auch Probleme habe, sie aber toll gelöst habe, dann klappt das schon mit der Liebe! Ok, let's go!!" Seriöse Paartherapeuten rollen nur mit den Augen...