Meine Filiale

Beute

Michael Crichton

(4)
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab 20,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Ein Forschungslabor mitten in der Wüste von Nevada: Hier werden mit Hilfe der Nanotechnologie Miniaturkameras für die Kriegsführung entwickelt, die auf der Struktur von Bakterien aufbauen. Aber eines Tages können einige dieser Mikroroboter aus dem Labor entweichen, und nun machen sie Jagd auf alles, was in der Wüste lebt: Schlangen, Kaninchen - und Menschen. Der Biotechnologe Jack Forman soll den Killerschwarm vernichten. Doch er steht vor einer scheinbar hoffnungslosen Mission ...

"Beute ist wieder ein unverfälschter Crichton."

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 02.12.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783641135355
Verlag Random House ebook
Dateigröße 1535 KB
Übersetzer Klaus Timmermann, Ulrike Wasel
Verkaufsrang 7132

Buchhändler-Empfehlungen

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Erschreckende Wissenschaft: Nanos machen sich selbständig und morden. Die alte Geschichte: Die Geister, die ich rief ... superspannend und erschreckend in seiner Glaubwürdigkeit.

Thomas Canje, Thalia-Buchhandlung Krefeld

Packender Actionthriller vom Altmeister der Wissenschaftsthriller. Aus einem Labor in der Wüste Nevadas können Mikroroboter entkommen. Der Mensch wird zur Beute.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
1
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 26.01.2018
Bewertet: anderes Format

Intelligente Nanopartikel zu erschaffen, ist vielleicht nicht ganz so intelligent. Besonders, wenn militärische Absichten dahinterstecken. Megaspannend!

von einer Kundin/einem Kunden aus Aurich am 13.06.2016
Bewertet: anderes Format

Durch das Fortschreiten der Technik schon wieder leicht überholt, aber trotzdem nimmt Prey beängstigende Gedanken auf und spielt mit ihnen.

  • Artikelbild-0