Warenkorb

Yamada-kun and the seven Witches 1

Yamada-kun and the seven Witches Band 1

Ryu Yamada geht auf die Suzaku High. Er ist schlecht in der Schule, ein Tolpatsch und ein langweiliger Typ. Eines Tages befindet sich Ryus Geist plötzlich im Körper von Urara, des hübschesten Mädchens der Schule... und umgekehrt...
Eine Erklärung dafür gibt es anfangs nicht. Und Ryu ist die Sache auch nicht nur unrecht, schließlich kommt er so im Kontakt mit Urara. Doch die Probleme lassen nicht lange auf sich warten...
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 208
Altersempfehlung 12 - 99
Erscheinungsdatum 24.06.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-79751-3
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 17,5/11,6/1,7 cm
Gewicht 160 g
Originaltitel Yamada-kun to nananin no majo
Auflage 3. Auflage
Verkaufsrang 10033
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
5,95
5,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Yamada-kun and the seven Witches

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Toller Auftakt

Julie Schweimanns, Thalia-Buchhandlung Velbert

Ein toller Auftakt zu einer lustigen Reihe. Der Zeichenstil war sehr klar und hat mir gut gefallen. Zudem ist die Story sehr lustig geschrieben und interessant gestaltet. Ich bin sehr gespannt auf die nächsten Bände!

Julian Nagel, Thalia-Buchhandlung Bayreuth

Herrlich abgefahrene Slice-of-Life Comedy mit Mystery Elementen. Für alle Fans von "Love Hina" und "Nisekoi"!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
6
3
0
0
0

Ein echt cooler Manga
von Navika Deol am 12.05.2017

Um was es in dem Manga geht könnt ihr im Inhalt nachlesen und genauer eingehen möchte ich nicht, um Spoiler zu vermeiden. Auf jeden Fall hat mich eine sehr gute Freundin von mir überhaupt auf diesen Manga aufmerksam gemacht. Ich will schon lange welche lesen, aber bis jetzt war ich immer zu geizig einen zu kaufen. Daher hab ic... Um was es in dem Manga geht könnt ihr im Inhalt nachlesen und genauer eingehen möchte ich nicht, um Spoiler zu vermeiden. Auf jeden Fall hat mich eine sehr gute Freundin von mir überhaupt auf diesen Manga aufmerksam gemacht. Ich will schon lange welche lesen, aber bis jetzt war ich immer zu geizig einen zu kaufen. Daher hab ich ihn mir ausgeliehen und ich glaube das ist der Beginn meiner Manga-Sucht. Anfangs hatte ich keine Ahnung, ob ich überhaupt mit dem Manga zurecht kommen würde. Außerdem war ich ziemlich skeptisch, weil ich bisher ja nur Anime gesehen habe und wenn ich ehrlich bin: ich wusste nur, dass man von hinten anfängt zu lesen. Mehr auch nicht! Aber erstaunlicherweise bin ich echt gut zurecht gekommen und nach Startschwierigkeiten hat es dann richtig Spaß gemacht den Manga zu lesen. Die Story hat mich schon im Klappentext begeistert und beim Lesen natürlich noch mehr. Ich kann nur sagen, dass ich mich schon total freue weiter zu lesen. Vor allem, weil es so offen geendet hat und man wissen muss wie es weiter geht. Ich glaube mal, dass ihr das gut nachvollziehen könnt, denn wer mag schon offene Enden bei Büchern?! Wenn ich schon mal beim Ende bin: der Manga war definitiv viel zu kurz. Ich war echt schnell fertig und hätte mir gewünscht, dass der Manga länger gewesen wäre. Aber ich schätze so ist das mit den Mangas... Ich fand es auch cool, dass man ziemlich viel von den Gefühlen und Gedanken der Charaktere mitbekommt, obwohl es ein Manga ist. Ich habe immer gedacht, dass es extrem oberflächlich sein würde einen Manga zu lesen, aber dennoch lernt man die Charaktere richtig kennen. Und ich muss sagen, dass ich Ryu und Urara shippe. Ich hoffe, dass die beiden zusammen kommen, gerade weil sie so verschieden sind.♥♥♥ By the way: ich habe gemerkt, dass ich von einem Manga nicht die gleichen Dinge wie von einem Buch erwarten kann. Aber was ich weiß: die Sucht hat gerade erst begonnen! Auf jeden Fall kann ich diesen Manga nur weiter empfehlen und ich freue mich schon mega auf den zweiten Teil. Daher vergebe ich 4 von 5 möglichen Sternen.

Küssen Erwünscht
von Julian Nagel am 14.02.2017

Als Ryu Yamada eines Tages durch Zufall seine Mitschülerin Urara Shiraishi küsst tauschen die beiden plötzlich ihre Körper! So erfährt Yamada im laufe der Geschichte von den Hexen an seiner Schule und deren jeweiligen Fähigkeiten, die, wie könnte es anders sein, natürlich durch einen Kuss ausgelöst werden. Herrlich abgefahrene S... Als Ryu Yamada eines Tages durch Zufall seine Mitschülerin Urara Shiraishi küsst tauschen die beiden plötzlich ihre Körper! So erfährt Yamada im laufe der Geschichte von den Hexen an seiner Schule und deren jeweiligen Fähigkeiten, die, wie könnte es anders sein, natürlich durch einen Kuss ausgelöst werden. Herrlich abgefahrene Slice-of-Life Comedy mit Mystery Elementen. Für alle Fans von "Love Hina" und "Nisekoi"!

von einer Kundin/einem Kunden aus Ludwigshafen am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Der neue Star am Manga Comedy Himmel. Aber nicht nur zum Tor lachen sind die misteriösen Abenteuer von Yamada und seinen Freunde. Es gibt viele Geheimnisse zu lüften!