Warenkorb

Hallo Baby, wann kommst du?

Julians Mama hat einen ganz dicken Bauch. Julian glaubt, in Mamas Bauch steckt ein Ball. Aber Mama sagt, in ihrem Bauch wächst ein Baby.

In diesem Buch wird für die großen Geschwister altersgerecht vermittelt, wie es ist, wenn sie ein Geschwisterkind bekommen: Warum wächst Mamas Bauch und wie ist es, wenn das Baby da ist.
Portrait
Lydia Hauenschild wurde 1957 in Deggendorf am Rande des Bayerischen Waldes geboren und lebt heute in der Nähe von Freiburg im Schwarzwald. Schon als kleines Kind war sie am liebsten in der Natur und bei den Tieren auf dem Bauernhof ihres Vaters. So stand für Lydia Hauenschild früh fest, dass auch sie "Bauer" werden wollte, und sie studierte an der Universität Göttingen Agrarwissenschaften. Zum Schreiben kam die Agraringenieurin erst durch die Geburt ihrer Zwillinge im Jahr 1985: Denn unerfahren, wie sie im Zwillinge-Erwarten war, durchforstete sie die Buchläden, doch es gab keinen Ratgeber für werdende Zwillingseltern. So schrieb sie ihn einfach selbst. Seit diesem ersten erfolgreichen Buchprojekt sind zahlreiche Geschichten entstanden. Besonders gerne schreibt Lydia Hauenschild dabei spannende Sachbücher und lustige Geschichten für Kinder im Vor- und Grundschulalter.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 18
Altersempfehlung 2 - 4
Erscheinungsdatum 28.04.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7607-9856-1
Verlag arsedition
Maße (L/B/H) 22,8/20/1,5 cm
Gewicht 298 g
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Auflage 10. Auflage
Illustrator Heike Herold
Verkaufsrang 4066
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Mein Neffe ist begeistert
von einer Kundin/einem Kunden aus Rudolstadt am 11.06.2019

Langes suchen und dann endlich fündig geworden, ein Kinderbuch zu, Thema kleines Geschwisterchen unterwegs , dass auch schön für 2 jährige geeignet ist, da es schön erklärt ist und nicht durch irritierende Assoziationen verwirrt. Mein Neffe ist begeistert und erzählt auf Nachfrage sogar begeistert weder ihm das Handbuch geschenk... Langes suchen und dann endlich fündig geworden, ein Kinderbuch zu, Thema kleines Geschwisterchen unterwegs , dass auch schön für 2 jährige geeignet ist, da es schön erklärt ist und nicht durch irritierende Assoziationen verwirrt. Mein Neffe ist begeistert und erzählt auf Nachfrage sogar begeistert weder ihm das Handbuch geschenkt hat. Wirklich zu empfehlen

Wunderbar
von einer Kundin/einem Kunden aus Karlsruhe am 21.08.2017

Einfache wenige Texte, schöne Bilder, gut gemacht, ich habe es gekauft für meine Tageskinder weil ich selbst schwanger bin. Sie sind 21 und 23 Monate. Ich finde es schön, das der Junge (große Bruder) am Ende eine Glücksgefühl hat, und das Leben mit seiner Schwester sehr positiv geschrieben ist, auch wenn sie weint und Hunger hat... Einfache wenige Texte, schöne Bilder, gut gemacht, ich habe es gekauft für meine Tageskinder weil ich selbst schwanger bin. Sie sind 21 und 23 Monate. Ich finde es schön, das der Junge (große Bruder) am Ende eine Glücksgefühl hat, und das Leben mit seiner Schwester sehr positiv geschrieben ist, auch wenn sie weint und Hunger hat. Alles sehr echt und passend geschrieben. Wenn eines meiner tageskinder ein Geschwister bekommt werde ich dieses Buch verschenken :)

Tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden am 12.02.2017

Meine Zweijährige Tochter findet das Buch toll. Sie möchte es sich immer wieder gerne angucken. Am schönsten findet sie die Stelle, wo gezeigt wird, dass das Baby dasselbe Essen bekommt, wie die Mutter.