Warenkorb
 

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer - Das Hörspiel

Das Hörspiel

(7)
Lukas der Lokomotivführer lebt mit seiner Lokomotive Emma auf der Insel Lummerland. Eines Tages bringt das Postschiff ein rätselhaftes Paket: ein Baby! Als Jim Knopf, der kleine Junge aus dem Paket, größer wird, ist bald nicht mehr genug Platz für alle Bewohner auf der kleinen Insel. So verlassen Jim, Lukas und Emma ihre Heimat und gehen auf große Abenteuerfahrt. Eine unglaubliche Geschichte über Freundschaft und Mut, mit fantastischen Gestalten und voller Überraschungen …

Über die Serie:
Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer ist ein Kinderbuch des deutschen Schriftstellers Michael Ende aus dem Jahr 1960. Das Buch gehört zusammen mit dem Folgeband "Jim Knopf und die wilde 13" unter anderen durch die Adaption durch die Augsburger Puppenkiste zu den erfolgreichsten und beliebtesten Kinderbüchern im deutschsprachigen Raum.
Portrait
Horst Mendroch war als Schauspieler bereits am Schauspiel Köln, am Thalia Theater in Hamburg sowie am Bochumer Schauspielhaus tätig. Seit 1991 ist er festes Ensemblemitglied des Düsseldorfer Schauspielhauses und wurde dort bereits zweimal als Bester Schauspieler des Landes Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet. Er wirkte darüber hinaus in verschiedenen Film- und Fernsehproduktionen, u. a. für Helge Schneider, mit. Als Sprecher hat er beispielsweise Das Dschungelbuch von Rudyard Kipling und Wir können noch viel zusammen machen von F. K. Waechter vertont.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Birgit Karla Krause, Horst Mendroch, Philipp Schepmann
Anzahl 2
Altersempfehlung 6 - 8
Erscheinungsdatum 20.06.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783867422611
Verlag Silberfisch
Auflage 5
Spieldauer 98 Minuten
Verkaufsrang 10.506
Hörbuch (CD)
11,69
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Eine Insel mit zwei Bergen…“

Maja Frings, Thalia-Buchhandlung Saarbrücken

Auf der Insel Lummerland wird eines Tages ein Paket mit einer unleserlichen Adresse abgegeben… Hier beginnt die Geschichte von Jim Knopf und Lukas den Lokomotivführer – und wird für jeden der sie weiterliest, vorgelesen bekommt und immer wieder neu liest unvergesslich. Die Geschichte enthält alles, was ein echter Klassiker braucht: Freundschaft, Abenteuer und Spannung, phantastische Wesen, ferne Länder und viel Fantasie.
Michael Ende schafft mit diesem Werk eines der schönsten Kinderbücher. Es ist toll geschrieben und für Kinder leicht verständlich, mit schönen Zeichnungen illustriert und nicht belehrend oder weltverbessernd. Einfach ein Märchen für Groß und Klein. Unbedingt Lesen!!
Auf der Insel Lummerland wird eines Tages ein Paket mit einer unleserlichen Adresse abgegeben… Hier beginnt die Geschichte von Jim Knopf und Lukas den Lokomotivführer – und wird für jeden der sie weiterliest, vorgelesen bekommt und immer wieder neu liest unvergesslich. Die Geschichte enthält alles, was ein echter Klassiker braucht: Freundschaft, Abenteuer und Spannung, phantastische Wesen, ferne Länder und viel Fantasie.
Michael Ende schafft mit diesem Werk eines der schönsten Kinderbücher. Es ist toll geschrieben und für Kinder leicht verständlich, mit schönen Zeichnungen illustriert und nicht belehrend oder weltverbessernd. Einfach ein Märchen für Groß und Klein. Unbedingt Lesen!!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
6
1
0
0
0

Hoch lebe die Freundschaft
von Hortensia13 am 05.12.2018
Bewertet: eBook (ePUB)

Vom ersten Augenblick an ist Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer beste Freunde. Gemeinsam mit der Lokomotive Emma fahren sie glücklich ihre Runden rund um die winzige Insel mit zwei Bergen Lummerland. Doch eines Tages ist nichts mehr, wie es ist und die beiden Freunde brechen in spannende Abenteuer... Vom ersten Augenblick an ist Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer beste Freunde. Gemeinsam mit der Lokomotive Emma fahren sie glücklich ihre Runden rund um die winzige Insel mit zwei Bergen Lummerland. Doch eines Tages ist nichts mehr, wie es ist und die beiden Freunde brechen in spannende Abenteuer mit Scheinriesen, Halbdrachen und vielen anderen außergewöhnlichen Wesen. Dieser weltweiter Bestseller erscheint für die heutige Zeit vereinzelt nicht ganz politisch korrekt, da einige Bezeichnungen und Klischees von Menschen oder Menschengruppen erwähnt werden, die ich nicht wiederholen möchte. Es hält sich aber im Rahmen und bietet wiederum beim Vorlesen eine Diskussionsgrundlage, um mit seinem Kind darüber zu sprechen. Ganz schön fand ich, dass in der Geschichte ein kleines Abenteuer nach dem nächsten folgt und sie dadurch gut vom Kind nachvollziehbar und spannend ist. Die Freundschaft von Jim und Lukas ist sehr väterlich und vermittelt ein schönes Motiv: Gemeinsam schaffen wir das. Ich kann diesen Klassiker, der auch für Erwachsene spannend zum Vorlesen ist, besonders Jungen frühstens ab 6 Jahre empfehlen. Eine spannende Abenteuergeschichte, in der die Freundschaft im Mittelpunkt steht und gefeiert wird.

Eindeutig etwas für Groß und Klein <3
von Nicky von >Die Librellis< aus Dresden am 03.02.2018
Bewertet: Medium: H?rbuch (CD)

Jim Knopf ist für viele sicherlich schon ein Begriff. In Kürze erscheint sogar ein Kinofilm (zu Ostern). Darum habe ich mich entschlossen, das ungekürzte Hörbuch mit meinem Sohn zu hören. Und so stießen wir auf die Version, der Christoph Maria Herbst das Buch vorliest, was wirklich eine der besten... Jim Knopf ist für viele sicherlich schon ein Begriff. In Kürze erscheint sogar ein Kinofilm (zu Ostern). Darum habe ich mich entschlossen, das ungekürzte Hörbuch mit meinem Sohn zu hören. Und so stießen wir auf die Version, der Christoph Maria Herbst das Buch vorliest, was wirklich eine der besten Entscheidungen war. Herr Herbst hat nicht nur Erfahrungen als Schauspieler gemacht, sondern betätigt sich schon seit einer ganzen Weile als Synchronsprecher. Daher habe ich mich gleich doppelt und dreifach auf das Hörbuch gefreut und wurde nicht enttäuscht! Herr Herbst weiß einfach, wie man ein Kinderbuch vorträgt, ob es nun ein Hörspiel oder ein direktes Hörbuch ist. Er verleiht den Charakteren eine tolle Stimme und bringt so Leben in die Geschichte. Es war wirklich großartig ihm zuzuhören und vom Alltag abzuschalten. Und obwohl das Hörbuch mit über 7 Stunden Hörspaß zu einem der mit längsten Hörbücher gehört, die mein Sohn (7 Jahre) bislang gehört hat, konnte er alles nachvollziehen und hat das Hörbuch gleich zweimal hinter einander hören wollen. Das Kinderbuch von Michael Ende ist einfach wundervoll Die Librellis< ehemals Nickypaulas Bücherwelt

Ein Kinderbuch-Klassiker
von Kerstin Hirth aus Coesfeld am 18.06.2010
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Jim Knopf, ein kleiner schwarzer Junge, wird vom Briefträger irrtümlich an die falsche Adresse geliefert und wächst auf einer kleinen Insel namens Lummerland auf. Leider ist die Insel wirklich sehr sehr klein und daher überlegt der König was mit Jim Knopf passieren soll wenn er erst mal groß ist.... Jim Knopf, ein kleiner schwarzer Junge, wird vom Briefträger irrtümlich an die falsche Adresse geliefert und wächst auf einer kleinen Insel namens Lummerland auf. Leider ist die Insel wirklich sehr sehr klein und daher überlegt der König was mit Jim Knopf passieren soll wenn er erst mal groß ist. Um das Problem zu beseitigen will sich Lukas der Lokomotivführer heimlich eine neue Heimat suchen, doch Jim Knopf begleitet ihn dabei. Auf ihrer langen und gefahrvollen Reise entdecken die beiden so manches Erstaunliches und Geheimnisvolles, lernen eine Menge neue Freunde kennen und finden vielleicht sogar eine Lösung für das Inselproblem. Zum Vorlesen, selber lesen, zuhören oder auch nur erzählen lassen. Diese Geschichte wird wohl nicht mehr alt. Selbst nach so langer Zeit ist sie jedesmal aufs Neue wert erzählt zu werden.