Warenkorb

Die Panzer der Nationalen Volksarmee

Typenatlas NVA

Hier kommt der zweite Band der Serie »Typenatlas NVA«. Nach den Schiffen der Volksmarine sind jetzt die Panzer der Nationalen Volksarmee im Fokus. Dieter Flohr und Dirk Krüger liefern Ihnen kompaktes Wissen über alle gepanzerten Kettenfahrzeuge der DDR-Streitkräfte: vom mittleren Panzer T-34 über diverse Schützen- und Bergepanzer bis hin zum schweren sowjetischen T-72. Profi-Fotomaterial ergänzt das Kompendium.
Portrait
Dieter Flohr, 1937 geboren in Göttingen, trat nach seinem Abitur 1959 in die Marine ein. Nach einem Jahr als Schiffsingenieur in der Produktion (Turbinenfabrik Dresden) übernahm er eine Funktion im Kommando der Volksmarine, die auch die Leitung der Bild- und Filmstelle beinhaltete. Ab 1962 war er außerdem als Bild- und Textjournalist sowie Presseoffizier tätig. Das Fernstudium an der Uni Leipzig schloss er 1973 erfolgreich als Diplom-Journalist ab und machte sich sodann durch seine Mitarbeit an Drehbüchern, Reportagen und Bildbänden sowie als freier Schifffahrts-Journalist und als Mitherausgeber des „Marinekalenders der DDR“ einen Namen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 28.04.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86245-741-0
Verlag GeraMond Verlag
Maße (L/B/H) 26,4/20,2/2,2 cm
Gewicht 822 g
Abbildungen zahlreiche Abbildungen
Auflage 1
Verkaufsrang 107510
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.