Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Wo immer du bist, Darling ...

(8)
Wenn dir nur noch dein Feind als Ausweg bleibt. Würdest du ihm folgen? Als Anja Zimmermann in den USA-Urlaub fliegt, hat sie vor allem den Wunsch, ihren untreuen Verlobten hinter sich zu lassen. Das gelingt ihr auch recht gut, bis sie in einem Lebensmittelgeschäft in einen Überfall der kubanischen Untergrundorganisation ´La Mano de Cuba´ gerät. Ehe sie sich versieht, wird sie vom Anführer der Organisation Santos Perez und dessen attraktivem, aber unnahbarem Bruder Ramon in die undurchdringlichen Wälder der Sierra Nevada verschleppt. Schon bald wird klar, dass Anja keine Chance hat, den brutalen Entführern lebend zu entkommen. Eines Nachts taucht Ramon an ihrem Bett auf und macht ihr den gefährlichen Vorschlag, mit ihm durch die Wildnis zu fliehen
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 407 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 29.11.2013
Sprache Deutsch
EAN 9789963520329
Verlag Bookshouse
Dateigröße 1272 KB
Verkaufsrang 16.987
eBook
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Wo immer du bist, Darling ...

Wo immer du bist, Darling ...

von Alexandra Stefanie Höll
(8)
eBook
5,99
+
=
Wie Flammen auf Eis ...

Wie Flammen auf Eis ...

von Alexandra Stefanie Höll
(13)
eBook
6,99
+
=

für

12,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
7
0
0
0
1

Pure Romantik
von einer Kundin/einem Kunden aus Garmisch-Partenkirchen am 24.10.2014
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wenn dir nur noch dein Feind als Ausweg bleibt. Würdest du ihm folgen? Als Anja Zimmermann in den USA-Urlaub fliegt, hat sie vor allem den Wunsch, ihren untreuen Verlobten hinter sich zu lassen. Das gelingt ihr auch recht gut, bis sie in einem Lebensmittelgeschäft in einen Überfall der kubanischen Untergrundorganisation... Wenn dir nur noch dein Feind als Ausweg bleibt. Würdest du ihm folgen? Als Anja Zimmermann in den USA-Urlaub fliegt, hat sie vor allem den Wunsch, ihren untreuen Verlobten hinter sich zu lassen. Das gelingt ihr auch recht gut, bis sie in einem Lebensmittelgeschäft in einen Überfall der kubanischen Untergrundorganisation ´La Mano de Cuba´ gerät. Ehe sie sich versieht, wird sie vom Anführer der Organisation Santos Perez und dessen attraktivem, aber unnahbarem Bruder Ramon in die undurchdringlichen Wälder der Sierra Nevada verschleppt. Schon bald wird klar, dass Anja keine Chance hat, den brutalen Entführern lebend zu entkommen. Eines Nachts taucht Ramon an ihrem Bett auf und macht ihr den gefährlichen Vorschlag, mit ihm durch die Wildnis zu fliehen … Eine pure romantische Geschichte. Von Anfang an mitreißend schön, die eine an die wahre Liebe wieder glauben lässt. Pure Romantik, die bis zum Schluss anhält. Obwohl die Geschichte über mehrere Jahre geschrieben ist, war die Liebe zwischen den beiden fast greifbar. Beim Lesen konnte ich fast nicht aufhören, da man auf ein Happy End hofft.

ergreifend und berührend
von Klaudia K. aus Emden am 02.03.2014

Dieser Roman ist sehr flüssig und spannend geschrieben und eine sehr positive Überraschung für mich, mit interessanten Charakteren. Besonders toll fand ich den Perspektivenwechsel, so konnte man die Gedanken der Personen mit erleben und mit fühlen. Anja trennt sich nach einem Seitensprung des Verlobten von ihm und... Dieser Roman ist sehr flüssig und spannend geschrieben und eine sehr positive Überraschung für mich, mit interessanten Charakteren. Besonders toll fand ich den Perspektivenwechsel, so konnte man die Gedanken der Personen mit erleben und mit fühlen. Anja trennt sich nach einem Seitensprung des Verlobten von ihm und auf Anraten ihrer Freundin Carolin unternimmt sie eine Reise in die USA. Dort angekommen wird sie in einem Geschäft von zwei Männern gekidnappt und entführt. Es stellt sich heraus, das sie zu der Kubanischen Untergrundorganisation angehören. Der Anführer ist Santos und Ramon eher der Verschlossene Typ der nicht immer der gleichen Meinung mit seinem Bruder ist. Als die Zeit langsam verstreicht und es für Anja immer gefährlicher wird, flüchtet Ramon mit ihr durch die Wildnis. Dabei erleben beide lebensgefährliche Abenteuer. Immer mehr fühlen sich beide zueinander hingezogen und erkennen, dass sie sich lieben. Ramon beschützt Anja jederzeit und sie ist auch bedingungslos für ihn da. Hier erleben wir wie tief eine wahre liebe sein kann und was sie alles übersteht wenn es um den geliebten Menschen geht. Ramon beschließt, sich den Behörden zu stellen und beide erleben eine höllische Zeit der Trennung. Hier möchte ich nicht alles verraten. Dies ist ein schwungvoller Roman und unglaublich berührend, verspielt romantisch vollgeladen mit Action. Die Autorin kann sich sehr gut in den Menschen hineinversetzen und hat sehr mit meinen Emotionen gespielt. Ich konnte den Roman nicht aus der Hand legen so sehr wurde ich in den Sog dieser Geschichte hinein gezogen. Eine bemerkenswerte Leistung. An diesen Romantic Thrill werde ich noch lange denken. Ich freue mich schon sehr auf ihr nächstes Buch . Toll Hut ab.

spannend und mitreißend
von einer Kundin/einem Kunden aus Voitsberg am 25.02.2014

ein spannendes Buch, man kann sich in die Lage von Anja hineinversetzen ...... mitreißend erzählt