Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Sehnsucht ist ein Notfall

Roman

(15)
»An einem sonnigen Tag im Januar gingen wir ins Meer und schrien vor Glück.«
Am Tag vor Silvester bekommt Eva einen Anruf von ihrer Oma: Sie macht mit Opa Schluss und verlässt ihn. Nach sechzig Jahren Ehe. Und Eva? Liebt ihren Freund. Es ist gut, wie es ist. Aber reicht »gut« in einer Beziehung aus? Kann es anders besser sein?Eva und Johannes sind beide über dreißig und leben seit ein paar Jahren zusammen. Johannes liebt seinen Job als Lehrer und Eva ihren als Physiotherapeutin. Eva will vielleicht ein Kind, Johannes nicht. Darüber reden sie nicht, denn eigentlich ist die Sache entschieden. Aber dann stolpert Eva Hals über Kopf in eine Affäre mit Tobias, dem jungen Vater eines ihrer kleinen Patienten. Eigentlich ist es nur eine Nacht – aber passiert das, wenn man glücklich ist?Als ihre Oma anruft und erzählt, dass sie es zu Hause nicht mehr aushält, beschließen die beiden: Wir hauen ab! Nach Italien, ans Meer. Familie und Freunde sind in Aufruhr, Johannes und Tobias schicken eine SMS nach der anderen. Aber es geht ums Eingemachte: Kann man immer wieder neu anfangen? Wie viele Kompromisse verträgt eine Beziehung? Wird man glücklich ohne Kinder? Und vor allem: Wie wird man Sophia Loren?Sabine Heinrichs Debüt ist ein ganz besonderer Generationenroman: eine turbulente Road Novel über zwei Frauen vor einer großen Entscheidung, eine komisch-melancholische Fahrt durch Italien im Januar und eine hinreißend leicht erzählte Geschichte über das Verlangen nach Verlangen.
Rezension
»Ein gelungener erster Roman, auf den hoffentlich noch weitere folgen werden!«
Portrait
Sabine Heinrich, geboren 1976, ist seit 2001 Moderatorin beim WDR. Für ihre vormittägliche Sendung »1LIVE mit Frau Heinrich« wurde sie mit dem deutschen Radiopreis als beste Moderatorin ausgezeichnet. Sie ist Gastgeberin der Talkshow »Frau Heinrich kommt« und moderiert u.a. »frauTV« im WDR. Ihr Debütroman hat Leser und Presse gleichermaßen begeistert.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 288 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.03.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783462307740
Verlag Kiepenheuer & Witsch eBook
Dateigröße 1727 KB
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Sehnsucht ist ein Notfall

Sehnsucht ist ein Notfall

von Sabine Heinrich
eBook
9,99
+
=
Mama mag keine Spaghetti

Mama mag keine Spaghetti

von Tessa Hennig
(20)
eBook
8,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Ingrid Böhmer-Pietersma, Thalia-Buchhandlung Kleve

Frau Heinrich nimmt einerseits kein Blatt vor den Mund, kann aber auch ganz emotional werden; kurzweilig und flott geschriebenes Enkeltochter-Oma-Roadmovie, das zu Herzen geht!! Frau Heinrich nimmt einerseits kein Blatt vor den Mund, kann aber auch ganz emotional werden; kurzweilig und flott geschriebenes Enkeltochter-Oma-Roadmovie, das zu Herzen geht!!

L.V Teichert, Thalia-Buchhandlung Hagen

Sabine Heinrich trägt Ihr Herz nicht nur auf der Zunge,sondern auch in der Schreibfeder. Ein lockerer witziger Generationenroman.Nutze die Zeit und folge Deinen Herzen! Sabine Heinrich trägt Ihr Herz nicht nur auf der Zunge,sondern auch in der Schreibfeder. Ein lockerer witziger Generationenroman.Nutze die Zeit und folge Deinen Herzen!

Nicole Mentz, Thalia-Buchhandlung Sulzbach (Taunus)

Ein Roman wie ein Road Movie, der die wirklich wichtigen Fragen des Lebens in eine freche, unkonventionelle Sprache verpackt. Das Buch trifft ins Herz & weckt wahrlich Sehnsüchte! Ein Roman wie ein Road Movie, der die wirklich wichtigen Fragen des Lebens in eine freche, unkonventionelle Sprache verpackt. Das Buch trifft ins Herz & weckt wahrlich Sehnsüchte!

K. Heidschötter, Thalia-Buchhandlung Köln

Wie viel darf man vom Leben erwarten?Darf man im Alter noch seinen Sehnsüchten folgen oder muss die Vernunft siegen? Finden sie Antworten in einem witzigen Generation seinen! Wie viel darf man vom Leben erwarten?Darf man im Alter noch seinen Sehnsüchten folgen oder muss die Vernunft siegen? Finden sie Antworten in einem witzigen Generation seinen!

Katrin Schlüter, Thalia-Buchhandlung Essen

Wunderbar lustig, traurig und mitten aus dem Leben Wunderbar lustig, traurig und mitten aus dem Leben

„Sehnsucht ist ein Notfall“

Anke Hackler, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Liebe Sabine Heinrich, ich habe Ihr Buch in einem Rutsch gelesen und bin begeistert. Danke dafür!

Jetzt warte ich gespannt auf die Fortsetzung!!!
Liebe Sabine Heinrich, ich habe Ihr Buch in einem Rutsch gelesen und bin begeistert. Danke dafür!

Jetzt warte ich gespannt auf die Fortsetzung!!!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
8
6
0
0
1

von Silke Weßel aus Cloppenburg am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein Buch über die Liebe, Entscheidungen und das Abschiednehmen. Sabine Heinrich schreibt wunderschön, ohne ins Kitschige abzudriften. Unbedingte Leseempfehlung!

Wo ist der 2. Teil vom Buch?
von einer Kundin/einem Kunden aus Kottingbrunn am 26.09.2015
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Liebe Frau Heinrich, ich finde Sie als Moderatorin sympathisch. Ich finde Ihre Idee zur Geschichte interessant. Ich finde Ihren Schreibstil super. Leider fehlt mit der Schluss.... ein Höhepunkt... Ist Ihnen plötzlich eingefallen, dass Sie nicht mehr schreiben wollen? Ist Ihnen das Papier für die Schreibmaschine ausgegangen? Oder ist es nur der... Liebe Frau Heinrich, ich finde Sie als Moderatorin sympathisch. Ich finde Ihre Idee zur Geschichte interessant. Ich finde Ihren Schreibstil super. Leider fehlt mit der Schluss.... ein Höhepunkt... Ist Ihnen plötzlich eingefallen, dass Sie nicht mehr schreiben wollen? Ist Ihnen das Papier für die Schreibmaschine ausgegangen? Oder ist es nur der erste Teil eines geplanten 2-Teilers? Dann hätte ich das gerne im Vorhinein gewusst (dann hätte ich gewartet, bis beide erschienen sind). Ich finde es schade. Habe mich dermassen betrogen gefühlt, dass ich nun zum ersten Mal in meinem Leben das Bedürfnis habe, eine Rezession zu schreiben! Statt das Buch zu kaufen und mich zu ärgern, hätte ich das Geld der Flüchtlingshilfe spenden sollen - wäre etwas Positiveres dabei rausgekommen.

Tolles Debüt
von einer Kundin/einem Kunden aus Essen am 05.09.2015
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe das Buch gelesen und hatte Frau Heinrichs Stimme dabei im Kopf. Es war herrlich. Coole Oma. Ich habe das Buch verschlungen und hoffe es war nicht das erste und letzte Buch.