Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Terror der Tentakel

Roman

(4)
Genie, Superschurke und Alleinherrscher über das Sonnensystem: Mollusk hat es geschafft, dass alle Völker bei seinem Namen erzittern. Doch was soll man tun, wenn man im Leben alles erreicht hat? Wenn es keinen Planeten mehr zu unterwerfen und kein Volk mehr zu versklaven gibt? Das Einzige, was Mollusk tun kann, damit seine grauen Zellen nicht völlig einrosten, ist, sie für das Gute einzusetzen und dafür die Verehrung idiotischer Erdlinge einzuheimsen. Doch die Midlife-Crisis des gelangweilten Ex-Despoten endet jäh, als Finsterling Brain auftaucht. Und plötzlich befindet er sich mit der Venuskriegerin Zala auf einer abenteuerlichen Mission durch Raum und Zeit um die Erde zu … retten?
Rezension
»Eine absurde, aber nicht komplett unrealistische Geschichte, die nichts vorausahnen lässt. Einmal drauf eingelassen, wird der Leser bestens unterhalten und sympathisiert mitunter sogar mit dem Unterwerfer der Erde.«, ringbote.de, 11.11.2014
Portrait
A. Lee Martinez wurde mit seinen fantastischen Romanen zum Star der humorvollen Fantasy. Er lebt in Dallas, Texas, wo er schreibt, jongliert, Videospiele spielt und Zeitreisen unternimmt. Vielleicht ist er ein Geheimzauberer (das wäre allerdings geheim), und es könnte sein, dass er Gartenarbeit mag. Sicher ist jedoch, dass er Lebensläufe nicht ausstehen kann. Und eigentlich hat er auch keinen Spaß an Gartenarbeit. Alles andere an dieser Biografie istaber absolut korrekt.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 368 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.05.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783492966733
Verlag Piper ebooks
Dateigröße 3520 KB
Übersetzer Karen Gerwig
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Lowey Diana, Thalia-Buchhandlung Muenster

Nicht mein Favorit von A. Lee Martinez. Schon witzig und skurril, aber nicht so spannend und urkomisch wie andere Bücher von ihm. Wohlgemeinte 4 Sterne. Nicht mein Favorit von A. Lee Martinez. Schon witzig und skurril, aber nicht so spannend und urkomisch wie andere Bücher von ihm. Wohlgemeinte 4 Sterne.

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Wie witzig kann ein Universum sein ? Was für merkwürdige Gestalten kann man sich ausdenken?? Wie sehr kann man lachen ohne zu ersticken ? Finden sie es raus. Wie witzig kann ein Universum sein ? Was für merkwürdige Gestalten kann man sich ausdenken?? Wie sehr kann man lachen ohne zu ersticken ? Finden sie es raus.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
1
3
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Ulm am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein herrlich absurder und humorvoller Roman, der einfach Spaß macht zu lesen.

Ein wunderbarer Eroberer Namens Mollusek!!! :D
von Solara300/ Blogger v. Bücher aus dem Feenbrunnen aus Contwig am 16.09.2014
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Beschreibung Der geniale Neptuner Mollusek ist alles andere als begeistert, denn er hat keine Ziele mehr. Er hat alles unterjocht und versklavt und stellt sich schon bald die Frage was es für neue Möglichkeiten gäbe. Aber er hatte nicht mit einer Bedrohung gerechnet die ihm gefährlich werden könnte in Form eines... Beschreibung Der geniale Neptuner Mollusek ist alles andere als begeistert, denn er hat keine Ziele mehr. Er hat alles unterjocht und versklavt und stellt sich schon bald die Frage was es für neue Möglichkeiten gäbe. Aber er hatte nicht mit einer Bedrohung gerechnet die ihm gefährlich werden könnte in Form eines genialen Gegenspielers.... Cover Das Cover ist wie alle Bücher der Reihe einfach Genial gestaltet. Hier gefällt mir nicht nur das Farbzusammenspiel sondern der Superschurke Tentakel oder Neptuner Mollusek vorne drauf. Der Titel ist genau wie das Coverbild sehr passend zum Inhalt und rundet das Gesamtbild sehr gut ab. Charaktere Der Neptuner Mollusek ist sehr schlau und gerissen. Aber eine Midlife Crisis stürzt ihn in ungeahnte Konflikte. Die Venuskriegerin Zala ist eine Kriegerin wie man sie sich vorstellt. Sie ist Pflichtbewusst und einfach ein Charakter der einen schnell in seinen Bann zieht! :D Schreibstil Der Autor A. Lee Martinez hat hier einen Klasse Schreibstil an den Tag gelegt und mit Witz, Humor und Sarkasmus eine Story erschaffen die mich restlos begeistert hat. Ich musste mehrmals schmunzeln und freue mich schon auf mehr des Autors der einen mit seinen Geschichten und den Charakteren sehr schnell in den Bann zieht. Meinung Was passiert mit einem Eroberer, wenn er einen Feind bekommt mit dem er nicht gerechnet hatte und das ausgerechnet in seiner Midlife Crisis??? Dann sind wir richtig, bei dem Eroberer Mollusek, der sein Leben lang alles unterjocht oder erobert hat was ihm in den Sinn kam. Dann aber wird er zum gejagten und die venusianischen Krieger wollen ihn schützen, aber nicht weil er so nett ist. Nein... sie haben selbst noch ein Hühnchen mit ihm zu rupfen. Mit der Venuskriegerin Zala begibt er sich auf die Spur zu seinem Gegner und erlebt so einiges den die Zeit läuft... Fazit Eine absolut Klasse Geschichte die einen zum Schmunzeln bringt und mich restlos begeistert. Ich finde den Scheib Stil Klasse und auch solch Geschichten in denen ein gewisser Sarkasmus vorrausgeht Super! Für alle Leser die gerne im Science Fiction oder Fantasy Bereich lesen... 5 von 5 Sternen