Warenkorb
 

Was die Welt zusammenhält

Ein grundlegender Dialog über Materie und Geist

Glauben und Wissen, Geist und Materie, Religion und Naturwissenschaft – seit jeher scheinen dies Pole verschiedener Weltsichten zu sein. Und dennoch: Immer steht die größte aller Fragen im Mittelpunkt, nämlich „was die Welt im Innersten zusammenhält“. Mit viel Freude an der intellektuellen Auseinandersetzung führt das Buch den Leser auf eine fesselnde Reise zu den elementaren Themen des Menschseins und berührt dabei Fragen, die sich jeder von uns schon einmal gestellt hat. Dabei erweist sich die Dialogform des Buches als großer Glücksfall und macht den Widerstreit der zwei Seelen, die wir alle in der Brust haben, lebendig und nachvollziehbar. Machen Sie sich gefasst auf eine faszinierende Expedition zum Ursprung aller Dinge und darauf, dass Ihr altes Weltbild ins Wanken gerät!
Portrait
Dr. med. Hartwig Volbehr ist Arzt für Psychiatrie und Psychotherapeut und war am Max Planck Institut für
Psychiatrie im Bereich der Hirnforschung und in verschiedenen Kliniken wissenschaftlich tätig bevor er jahrzehntelang in eigener Praxis praktizierte.
Heute unterhält er eine rege Vortrags- und Seminartätigkeit im In-und Ausland zu einer neuen Sicht auf seelische Erkrankungen, Wahrnehmungs- und Aufmerksamkeitsstörungen, Bewusstseinsentwicklung und Meditation.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 200
Erscheinungsdatum 10.03.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86616-283-9
Verlag Via Nova Verlag, Petersberg
Maße (L/B/H) 22,1/15,4/2 cm
Gewicht 348 g
Auflage 1. Auflage - Neuausgabe
Buch (Taschenbuch)
18,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.