Warenkorb
 

Wo stand die Berliner Mauer?

Dtsch.-Engl.-Französ.-Russ.

Ein Vierteljahrhundert nach dem Fall der Berliner Mauer finden sich außer an den Orten des offiziellen Mauergedenkens kaum noch Spuren des Bauwerks, das Ost-Berlin zu einem Gefängnis und West-Berlin zu einer Insel machte. Die seitherigen Veränderungen im Stadtbild sind so gewaltig, dass deren Verlauf kaum noch nachzuvollziehen ist. Der Bild/Text-Band „Wo stand die Berliner Mauer?“ schafft Abhilfe. Ausgehend vom Brandenburger Tor, dem Symbol der Teilung Deutschlands und Berlins, dokumentiert das handliche Buch anhand von über 150 Fotos den spektakulären Wandel an rund 30 besonders bekannten Orten, die einst direkt an der Grenze lagen. Historischen Fotos aus der Mauerzeit sind aktuelle Aufnahmen gegenübergestellt. Zwei Karten zeigen, wo die Berliner Mauer genau verlief.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 31.03.2014
Sprache Deutsch, Englisch, Französisch, Russisch
ISBN 978-3-89773-739-6
Verlag Jaron Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 24/16,1/1,3 cm
Gewicht 363 g
Abbildungen Überwiegend farbige Fotos,mit 150 Fotoss, 2 Karten
Auflage 1. Auflage
Fotografen Günter Schneider
Buch (Taschenbuch)
12,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.