Meine Filiale

Nationalpark Triglav

Ein Bergparadies in Slowenien

Wolfram Guhl

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Beschreibung

Der Tourenreigen von Wolfram Guhl führt auf 20 Routen durch das Gebiet des Nationalparks Triglav in den Julischen Alpen. Vom tiefsten Punkt, der Tolminka-Klamm mit nur 180 Metern Seehöhe, geht es bis zum höchsten Berg Sloweniens, dem mächtigen Triglav mit 2863 Metern. Wir lernen die Soca kennen, den smaragdfarbenen Fluss, wir überqueren die „Teufelsbrücke“, durchwandern das Sieben-Seen-Tal, die Trenta und radeln entlang der Radovna. Rundum stehen imposante Berggipfel wie etwa Jalovec, Planja, Pihavec und viele andere Spalier. Detaillierte Wegbeschreibungen quer durch das landschaftliche Juwel sind das Herz dieses Führers. Ergänzt durch Sonderthemen über die Wälder des Nationalparks oder die Wocheinerbahn. Kartenskizzen zu den einzelnen Routen erleichtern die Orientierung. Plus: Insider-Tipps und Informationen zu Geologie und Geschichte, Naturschutz, Ökologie und Architektur der Julischen Alpen.

Wolfram Guhl, geboren 1954, Studium der Landespflege in Hannover, arbeitet beim Geologischen Dienst Bayerns in Marktredwitz/Oberfranken. Mitglied im Deutschen Alpenverein und in der Bayerisch-Slowenischen Gesellschaft. Seit Jahrzehnten zieht es den Autor auf Wanderschaft nach Osttirol, Kärnten, Friaul und Slowenien. Das „Julier-Fieber“ befiel ihn bereits Mitte der 1970er-Jahre. Der Autor ist auch leidenschaftlicher Fotograf und befasst sich intensiv mit der heimischen Pflanzen- und Tierwelt.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 204
Erscheinungsdatum 31.01.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7012-0162-4
Verlag Styria Regional in Verlagsgruppe Styria GmbH & Co. KG
Maße (L/B/H) 20,5/11,3/2 cm
Gewicht 312 g
Abbildungen mit zahlreichen farbigen Fotos sowie Karten-Skizzen
Auflage 4. überarbeitete Auflage
Verkaufsrang 126332

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Von der Klamm zum Gipfel
von einer Kundin/einem Kunden am 08.11.2014

Die Tolminka-Klamm ist Bestandteil des Triglav-Nationalparkes. Gerade mal auf 180m Seehöhe gelegen. Wenn Sie sich von dort dann auf den Weg zum Gipfel des Triglav machen, dann legen Sie schon ordentlich Höhenmeter zurück. Denn mit fast 3000m ist der Triglav unter den Julischen Alpen der höchste Gipfel. Das Gebiet rundherum steht... Die Tolminka-Klamm ist Bestandteil des Triglav-Nationalparkes. Gerade mal auf 180m Seehöhe gelegen. Wenn Sie sich von dort dann auf den Weg zum Gipfel des Triglav machen, dann legen Sie schon ordentlich Höhenmeter zurück. Denn mit fast 3000m ist der Triglav unter den Julischen Alpen der höchste Gipfel. Das Gebiet rundherum steht zu recht unter Naturschutz. Das smaragdgrüne Wasser der Soca erfreut das Auge, samt der umgebenden Landschaft. Die angeführten Touren machen Gusto auf einen längeren Aufenthalt.


  • Artikelbild-0