Feministische Kapitalismuskritik

Einstiege 22

Welche Herrschaftsverhältnisse liegen dem Gegenwartskapitalismus zugrunde? Wie prägen sie seine Entwicklung? Welche Veränderungen lassen sich feststellen? Diesen Fragen geht der neueste Einstiege-Band aus einer dezidiert feministischen Perspektive nach: Für ihre Antworten legen die Autorinnen intersektionelle und kapitalismustheoretische, anerkennungs- und gerechtigkeitstheoretische, praxistheoretische und poststrukturalistische Perspektiven an. Wie sich Herrschaft im Geschlechterverhältnis ausdrückt und wandelt, zeigen sie anhand feministischer Erkenntnisse zur Prekarisierung, zur Subjektivierung, zur Entgrenzung von Arbeit und zum Wandel des Sozialstaats, aber auch zur finanzökonomischen Entwicklung und zu globalen Versorgungsketten. Dabei loten sie Ansätze der Subaltern Studies, des Ecofeminism und des Material Feminism in ihrer Reichweite für die feministische Gesellschaftsanalyse und Kapitalismuskritik aus.

Das Buch ist für die Lehre geeignet und für gesellschaftspolitisch Interessierte auch außerhalb der Wissenschaft informativ.

Portrait
Brigitte Aulenbacher, promovierte und habilitierte Soziologin, ist Professorin für Soziologische Theorie und Sozialanalyse (unter besonderer Berücksichtigung der Gender-Dimension) und Leiterin der Abteilung für theoretische Soziologie und Sozialanalysen des Instituts für Soziologie der Johannes Kepler Universität Linz. Arbeitsgebiete: Gesellschaftstheorie, Methodologie, Geschlechter-, Rationalisierungs-, Arbeits-, Organisationsforschung.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 179
Erscheinungsdatum April 2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89691-679-2
Verlag Westfaelisches Dampfboot
Maße (L/B/H) 21,3/12,6/1,7 cm
Gewicht 221 g
Auflage 2
Buch (Kunststoff-Einband)
15,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Feministische Kapitalismuskritik

Feministische Kapitalismuskritik

von Brigitte Aulenbacher, Birgit Riegraf, Susanne Völker
Buch (Kunststoff-Einband)
15,90
+
=
Angst ums Abendland

Angst ums Abendland

von Daniel Bax
Buch (Taschenbuch)
17,99
+
=

für

33,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Einstiege mehr

  • Band 5

    3219192
    Kulturindustrie
    von Heinz Steinert
    Buch
    20,00
  • Band 10

    3153473
    Politische Ökonomie des Sozialstaats
    von Heiner Ganssmann
    Buch
    19,90
  • Band 19

    17596347
    Kapitalismus: Porträt einer Produktionsweise
    von Christine Resch
    Buch
    24,90
  • Band 20

    29133561
    Raum
    von Bernd Belina
    (1)
    Buch
    15,00
  • Band 21

    30687560
    Hegemonie
    von Benjamin Opratko
    Buch
    20,00
  • Band 22

    37928573
    Feministische Kapitalismuskritik
    von Brigitte Aulenbacher
    Buch
    15,90
    Sie befinden sich hier
  • Band 24

    48899093
    Glauben Machen
    von Hanns Wienold
    Buch
    16,00

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.