Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Dieselmotorräder

Typenübersicht, Entwicklung, Reiseberichte.

Rafael Häusler ist seit den 90er Jahren ständig auf der Spur nach Dieselmotorrädern. Er betreibt eine Internetseite und ist Organisator des jährlich stattfindenden Dieselmotorradtreffens in Hamm.
In seinem Buch stellt er ca. 65 verschiedene Typen vor, die er bei Treffen oder bei seinen Recherchen aufgespürt hat. Außerdem enthält das Buch einen historischen Überblick über die Entwicklung und Verwendung des Dieselmotors sowie Reiseberichte.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • WIESO JETZT GERADE DIESEL?
    Der Diesel ist grundsätzlich der effizientere Verbrennungsmotor.Motorräder sind jedoch nicht
    unbedingt vernünftige Fortbewegungsmittel. Und die Fahrer einspuriger Fahrzeuge, egal ob Motoroder Fahrrad, sind zwar alle „Biker“, aber in ihrer Einigkeit nun auch wieder zigfach aufgespalten. Wie viele Zylinder sollen es denn sein? Einer,zwei, drei oder eher vier? Sechs wären auch noch möglich. Für die pralle Brieftasche werden auch gleich acht Zylinder angeboten. Wenn diese Frage geklärt ist, dann müssen sie noch angeordnet werden – in Reihe, gegenüber oder als V; längs oder quer zur Fahrtrichtung? Wie soll die Kraft nach hinten kommen – per Kette, Zahnriemen oder Kardan? Die Reifen lieber breit oder doch eher mit Stollen? Und jetzt haben wir noch gar nicht über Gespanne gesprochen …
    Motorradfahrer sind sich alles andere als einig.Und es gibt geradezu jede erdenkliche Spielart,
    nur beim Treibstoff wird es eintönig. Wenn wir uns im Rest der Welt umschauen, dann ist und
    war der Diesel immer überall dort zugegen, wo es darum ging, Nutzfahrzeuge anzutreiben. Das
    Motorrad wird eher selten als solches verstanden. Da der Motorradfahrer an sich immer schon ein wenig mehr Rebell war, sollte es nur eine Frage der Zeit sein, bis einige eben das bauten, was es nicht zu kaufen gab.Die Dieselmotorräder verbrauchen nach bisherigen Erfahrungen im Schnitt oft nur ein Drittel, maximal bis zur Hälfte des Kraftstoffs eines nebenherfahrenden Benzinmotorrads. Einige genießen es, nur alle 1000 km mal tanken zu müssen. Andere probieren, aus den Resten einer havarierten Baumaschine ein fahrbares Motorrad zu
    machen. Wieder andere sind einfach gerne „anders“. Alle eint das nicht vorhandene Geltungsbedürfnis. Keines unserer Motorräder protzt und drückt aus, mehr zu haben als andere. Wir wollen uns eher selbst beeindrucken als andere. Der Dieselfahrer ist Genussmensch, ob beim Schrauben oder Fahren. Ein Dieselmotorrad zu fahren, ist gelebte Achtsamkeit.
  • Inhaltsverzeichnis Vorglühen S. 6
    Meilensteine S. 7
    Rudolf Diesel S. 9
    Wieso das Ganze? S.10
    Wieso jetzt gerade Diesel? S. 11
    Dieselmotorräder im Wandel der Zeit S. 11
    Mein Wunschdiesel S. 13
    Bauanleitung S. 15
    Motoren S. 16
    Rahmen S. 23
    Getriebe S. 24
    Gerüchte S. 25
    Visionen S. 28
    Dieselreisen S. 30
    - 2002 - A Bike Odyssee S. 30
    - Vom Nordkap nach Gibraltar S. 37
    - Russia Face to Face S. 39
    - Eisenarsch 2009 S. 47
    Dieselszene S. 48
    Dieselmotorräder S. 49
    - Sommer 462 S. 50
    - Dieselwiesel S. 52
    - Löws Dieselgespann S. 54
    (Leerseite)
    - Track T-800 cdi S.56
    - M1030M1/M1030M2/D650A1/D650E1/MD670F S. 58
    - Neander 1400 Turbodiesel S. 60
    - Edimo S. 62
    - R80cdi R S. 63
    - K80cdi RS S. 64
    - K100 RS 1.4 TDI S. 65
    - Dieselross & Dieselross MkII S. 66
    - Speed-Triple S. 67
    - Peugeot Guzzi Dieselbike S. 68
    - Electra Diesel S. 69
    - Raps-Bär S.70
    - Dieselfighter S. 71
    - CBR 1600 TD S. 72
    - K100TD S. 73
    - Daihatsu Turbodiesel Lowrider S. 74
    - Daiguzzi TD S. 75
    - Kanadische Daihatsu S. 76
    - Bröker TD 1.0 S. 77
    - DaiRal S. 78
    - Dieselmax S. 79
    - Ruggerini MZ S. 80
    - Flitzibitz S. 81
    - Thrifter S. 82
    - Ruggefield S. 83
    - Centaurus 851 S. 84
    - Ebster S. 85
    - HAwo S. 86
    - Hatz Bulldog S. 87
    - K750 Diesel S. 88
    - Norton ES 2 Diesel S. 89
    - Gordon Glovers Ariel Diesel Motorcycle S. 90
    - Sidney Diesel S. 92
    - Perugina 175 S. 93
    - Matchless & AJS by Ernie Dorsett S. 94
    - Enfield Robin D-R400D S. 95
    - Enfield Taurus 325 S. 96
    - Enfield Diesel 440 S. 97
    - Dopper S. 98
    - Gaz Dieselchopper S. 99
    - Kama-Enfield S. 100
    - Harley FXR S. 101
    - Harley Diesel-Glide S. 102
    - M72 Diesel 505 S. 103
    - Triumph Diesel Tiger S. 104
    - Smart Tiger S. 105
    - Ramnay-MZ S. 106
    - Yanfield S.107
    - ThunderStar 1200 TDI S. 108
    - MoDiTe 1 S. 109
    - Ford Escort 1.8 TD Gespann S. 110
    - Dike S. 111
    - Hydrostatic Hog S. 112
    - Lakusch S. 113
    - HCS 1360 S. 114
    - Die Moto S. 115
    - MTT Y2k S. 116
    - Engmann D1, D2, D3 S. 117
    - DaiRatsu S. 118
    - AED Diesel Harley S. 119
    - Ardie Major Diesel S. 120
    (Leerseite) S. 121
    - H.K.D S. 122
    Adressen S. 124
    Dank S. 125
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 25.02.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-941760-02-8
Verlag Kastanienhof
Maße (L/B/H) 30,3/21,6/1,3 cm
Gewicht 720 g
Abbildungen mit farbigen Abbildungen
Auflage 1
Verkaufsrang 34572
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.