Meine Filiale

In die unbegrenzte Weite

Gedichte, Prosa, Briefe

Karoline Günderrode

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
2,99
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

2,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

4,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Karoline von Günderrode lebte und schrieb gegen die Konventionen ihrer Zeit. In Gedichten, Studien und Skizzen widmete sie sich, in ihrem Freiheitsdrang radikal, philosophischen, religiösen und psychologischen Fragen; ihre Briefe zeigen eine Frau zwischen Hoffnung und Enttäuschung, Sehnsucht und Verzweiflung, dem Wunsch nach Anerkennung und dem Leiden an Demütigungen. Sie war nur sechsundzwanzig Jahre alt, als sie 1806 ihrem Leben ein Ende setzte. Den Liebesverrat, den sie erfuhr, konnte sie nicht verwinden. Die Nachwelt hat mit Spekulationen, aber auch mit einfühlsamen Porträts reagiert; Christa Wolf, Hermann Hesse oder Johannes Bobrowski zollten der Dichterin Respekt. Die vorliegende Ausgabe bietet eine umfangreiche Auswahl aus dem lyrischen Werk, der literarischen Prosa und der Korrespondenz einer der faszinierendsten Persönlichkeiten der deutschen Romantik.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Hans-Joachim Simm
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 21.02.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86539-361-6
Reihe Klassiker der Weltliteratur
Verlag Marix Verlag ein Imprint von Verlagshaus Römerweg
Maße (L/B/H) 20,5/12,8/2,5 cm
Gewicht 352 g
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 117090

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0