Sunwise Turn

Eine Liebeserklärung an die Welt der Bücher

blue notes 52

(3)
Mitten in den Umwälzungen des Ersten Weltkriegs und trotz ungünstiger wirtschaftlicher
Rahmenbedingungen erfüllten sich zwei Frauenin New York City ihren Traum. Madge Jenison und Mary Mowbray-Clarke gründeten 1916 eine Buchhandlung, die innerhalb kurzer Zeit zum kulturellen Fixpunkt in Manhattan wurde. »The Sunwise Turn« ist das Urbild einer Buchhandlung, wie sie wohl jeder Bücherfreundin, jedem Bücherfreund vorschwebt. Künstler und Intellektuelle verkehrten hier ebenso wie Vertreter des Geldadels, Angehörige der Mittelschicht und Arbeiter. Damen der Gesellschaft arbeiteten unentgeltlich als Aushilfe, auch die junge Peggy Guggenheim erledigte Botengänge. Zum besonderen Reiz dieser literarischen Liebeserklärung an eine Buchhandlung gehört es, dass viele Episoden und selbst kaufmännische Gepflogenheiten noch heute mühelos nachvollziehbar sind. Unternehmerische Risiken und erdrückende Konkurrenz, aber auch das Glück des Gelingens – all das spiegelt Jenisons »menschliche Komödie des Bücherverkaufens«. Nach der Lektüre ist man überzeugt, dass sich ihr Mut zum Risiko gelohnt hat.
Portrait
Madge Caroline Jenison (1874 –1960), in Chicago
aufgewachsen, engagierte sich im Kampf für das
Frauenwahlrecht, schrieb Kurzgeschichten und einige
Romane und gründete 1916 in New York City mit
Mary Mowbray-Ckarke die Buchhandlung »The
Sunwise Turn«. Die Erstausgabe von Sunwise Turn
erschien 1923 bei E.P.Dutton.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 144
Erscheinungsdatum 24.02.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86915-082-6
Verlag Ebersbach & Simon
Maße (L/B/H) 19/11,8/2 cm
Gewicht 228 g
Auflage 3. Auflage
Übersetzer Ariane Böckler
Buch (Kunststoff-Einband)
16,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Sunwise Turn

Sunwise Turn

von Madge Jenison
(3)
Buch (Kunststoff-Einband)
16,80
+
=
Die Mathematik des Daseins

Die Mathematik des Daseins

von Rudolf Taschner
Buch (gebundene Ausgabe)
21,90
+
=

für

38,70

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von blue notes mehr

  • Band 48

    32126369
    Die Frauen von Picasso
    von Gertraude Clemenz-Kirsch
    Buch
    16,80
  • Band 50

    33901113
    Die wilden Jahre in Berlin
    von Birgit Haustedt
    Buch
    16,80
  • Band 51

    35341396
    Von Paul zu Pedro
    von Franziska zu Reventlow
    Buch
    16,80
  • Band 52

    37938019
    Sunwise Turn
    von Madge Jenison
    (3)
    Buch
    16,80
    Sie befinden sich hier
  • Band 53

    39254914
    Wiener Melange
    von Heike Herrberg
    Buch
    16,80
  • Band 54

    39254913
    "Ich rauche Zigarren und glaube nicht an Gott"
    von Barbara Sichtermann
    Buch
    16,80
  • Band 60

    44202866
    Harper Lee und Truman Capote
    von Alexandra Lavizzari
    Buch
    16,80

Buchhändler-Empfehlungen

„Träume verleihen Flügel...“

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Einen magischen Ort erschaffen, Geschichten zum Leben erwecken und Grenzen auflösen, das alles schwebte Marge Jenison und Mary Mowbray-Clarke vor, als sie ihren Traum zum Leben erwecken und 1916 die Buchhandlung THE SUNWISE TURN eröffneten Ihr Mut und ihre Entschlossenheit haben sich gelohnt, davon ist man nach der inspirierenden Lektüre dieses liebevoll ausgestatteten Buches restlos überzeugt - auch davon an seine Träume zu glauben, welcher Art auch immer.... Einen magischen Ort erschaffen, Geschichten zum Leben erwecken und Grenzen auflösen, das alles schwebte Marge Jenison und Mary Mowbray-Clarke vor, als sie ihren Traum zum Leben erwecken und 1916 die Buchhandlung THE SUNWISE TURN eröffneten Ihr Mut und ihre Entschlossenheit haben sich gelohnt, davon ist man nach der inspirierenden Lektüre dieses liebevoll ausgestatteten Buches restlos überzeugt - auch davon an seine Träume zu glauben, welcher Art auch immer....

„Bücher und Träume!“

Saidjah Hauck, Thalia-Buchhandlung Köln, Rhein-Center

Während des ersten Weltkrieges und gegen aller Vernunft eröffnet Madge Jenison mit ihrer Freundin Mary Mowbray-Clarke eine besondere Buchhandlung im Herzen von New York. Sie erzählt hier mit wie viel Engagement und Herzblut sie dieses Projekt angehen und auch wie schnell ganz New York da ein und aus geht und auch behilflich ist.

Eine wunderbare Wiederentdeckung die sich lohnt und zeigt, dass Buchhandel damals nicht viel anders war als heute. Ideen und Engagement sind meistens ein Garant für Erfolg und erlebte Träume!
Während des ersten Weltkrieges und gegen aller Vernunft eröffnet Madge Jenison mit ihrer Freundin Mary Mowbray-Clarke eine besondere Buchhandlung im Herzen von New York. Sie erzählt hier mit wie viel Engagement und Herzblut sie dieses Projekt angehen und auch wie schnell ganz New York da ein und aus geht und auch behilflich ist.

Eine wunderbare Wiederentdeckung die sich lohnt und zeigt, dass Buchhandel damals nicht viel anders war als heute. Ideen und Engagement sind meistens ein Garant für Erfolg und erlebte Träume!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0