Meine Filiale

Yoga für Senioren

Le Yoga des Aînés

Carole Morency, Francine Hervé-Cauchy

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
22,00
22,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung


Für Yoga ist es nie zu spät!

Yogaübungen verhelfen zu besserer Beweglichkeit und zu einem ausgeglichenen Muskeltonus – unabhängig vom Alter. Sicherlich fragen sich viele, ob denn diese Übungen mit 70, 80 oder 90 Jahren überhaupt noch möglich sind oder ob man in diesem Alter sogar noch damit anfangen kann.

Die erfahrene Yoga-Lehrerin Carole Morency zeigt in diesem Buch die passenden Übungen, die sie für ihre Yogagruppen in Seniorenheimen und Kursen ab 60 Jahren anbietet. Mit den von ihr vorgestellten Asanas und Meditationsübungen kann es gelingen, negative Aspekte des Lebens auch im Alter zu relativieren und glückliche, zufriedene Zustande hervorzurufen.

Alle gezeigten Übungen sind an die jeweilige körperliche Verfassung angepasst und können auch im Sitzen ausgeübt werden. So kann jeder, selbst mit Arthrose, von den Asanas profitieren, das Gleichgewicht stärken, die eigene Beweglichkeit Stück für Stück verbessern und wieder zu mehr Lebensqualität im Alltag gelangen.
Zudem fördert die Gemeinschaft beim Yoga nicht nur das physische, sondern auch das psychische und soziale Wohlbefinden.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 02.11.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-935407-32-8
Verlag Natura Viva
Maße (L/B/H) 23,6/22,6/1,3 cm
Gewicht 570 g
Originaltitel Yoga Tout. Le Yoga des Aînés
Abbildungen mit 164 Fotos. 10 Zeichnungen
Auflage 2. Nachdruck
Verkaufsrang 10356

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Genau das habe ich gesucht.
von einer Kundin/einem Kunden aus Birmensdorf ZH am 03.02.2018

Übersichtlich, die Uebungen werden gut erklärt und sind mit Bildern dokumentiert. Für mich als Anfängerin im Seniorenalter genau das Richtige.


  • Artikelbild-0
  • Vorwort von Dr. Danielle Perreault
    Einführung

    DAS YOGA
    Woher kommt Yoga?
    Yoga – eine Lebensphilosophie
    Die Atmung
    Die Körperübungen
    Die Ernährung
    Die Entspannung
    Positives Denken und Meditation

    Yoga – ideal für Senioren
    Gymnastik und Yoga: die Unterschiede
    Yoga – eine besondere Disziplin

    Yoga – Retter in der Not bei Beschwerden
    Gelenkbeschwerden
    Kreislaufstörungen
    Knochenprobleme
    Schlafstörungen
    Verdauungsprobleme
    Störungen des Nervensystems

    Yoga – eine vielschichtige Materie

    Praxisgrundlagen
    Gut zu wissen
    Einige Warnhinweise

    AN DIE STÜHLE!
    Vorbereitende Übungen
    Die Entspannung
    Der sitzende Berg

    Atemübungen
    Die Yogaatmung
    Die fließende Wechselatmung

    Augenyoga

    Übungen für die Gelenke
    Die Halswirbelsäule
    Die Schultern
    Die Arme
    Die Hände und Handgelenke
    Die Hüfte
    Die Knie, die Fußgelenke und die Füße

    Der Sonnengruß im Sitzen

    Sitzhaltungen
    Die Beine
    Das Becken
    Vorwärtsbeuge
    Dehnhaltung
    Seitendehnung
    Drehsitz

    Haltungen im Stehen
    Die Heldenhaltung
    Die Heuschrecke im Stehen
    Der Stuhl
    Der Baum
    Das Dreieck

    Haltungen im Liegen am Boden
    Die halbe Brücke
    Umkehrhaltung mit Stuhl

    Sich auf den Boden legen und wieder aufstehen
    Sich hinlegen
    Wieder aufstehen

    Die Entspannung
    Die Abschlussentspannung

    Zum Ausklang: das tönende i-Tüpfelchen

    Weiterführende Literatur und Hinweise
    Danksagung
    Impressum
    Über die Autorinnen