Inklusion ressourcenorientiert umsetzen

Spickzettel für Lehrer. Systemisch Schule machen Band 5

Saskia Erbring

Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
9,95
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Wie kann gemeinsames Lernen von behinderten und nicht behinderten Kindern gelingen? Wie lassen sich Inklusionskonzepte sinnvoll umsetzen? Saskia Erbring, Lehrerin und Supervisorin, berät Schulen bei inklusiven Schulentwicklungsprozessen. In ihrem „Spickzettel“ beschreibt sie anhand eines Prozessmodells, welche Schritte hilfreich sind und welche keinesfalls ausgelassen werden sollten.

Die Autorin geht ausführlich auf Befürchtungen, Ärger und Bedenken ein und zeigt Auswege aus emotional aufgeladenen Situationen. Ein Kapitel illustriert mit praktischen Beispielen die Planung und Durchführung von Lehrerfortbildungen.

Erbring versteht ihr Buch als eine Art „Reflexions-Zettel“: Sie stellt Gegenfragen, bezieht ständig neue Perspektiven ein und bietet Raum für eigene Ideen.

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 124
Erscheinungsdatum 01.03.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8497-0022-5
Verlag Carl-Auer Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 14,4/9/1 cm
Gewicht 81 g

Weitere Bände von Spickzettel für Lehrer. Systemisch Schule machen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0