Grundlegung der Ethik

Ein theologischer Entwurf

Die theologische Ethik war in den letzten Jahrzehnten durch tiefgreifende Kontroversen geprägt. Im Streit zwischen unterschiedlichen Normbegründungen und Glaubensbezügen geht es um das Selbstverständnis des Christentums im Gegenüber zur Kultur der Moderne und um die Bedeutung seiner Botschaft angesichts der moralischen Herausforderungen der Zukunft. In seinem Buch, das jetzt in überarbeiteter Neuauflage vorliegt, bietet Schockenhoff die erste zusammenhängende Darstellung der Grundlagenproblematik theologischer Ethik seit langem.
Portrait
Eberhard Schockenhoff, geb. 1953 in Stuttgart, Studium der Theologie in Tübingen und Rom, 1990-1994 Professor für Moraltheologie in Regensburg, seit 1994 in Freiburg i.Br.; Mitglied im Deutschen Ethikrat und in der Heidelberger Akademie der Wissenschaften; zahlreiche Veröffentlichungen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 792
Erscheinungsdatum April 2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-451-34758-0
Reihe Grundlagen Theologie
Verlag Herder
Maße (L/B/H) 21,3/13,4/5,5 cm
Gewicht 1014 g
Auflage 2. überarbeitete Auflage 2014
Buch (Taschenbuch)
35,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Grundlegung der Ethik

Grundlegung der Ethik

von Eberhard Schockenhoff
Buch (Taschenbuch)
35,00
+
=
Ulrich Zwinglis Ethik

Ulrich Zwinglis Ethik

von Matthias Neugebauer
(1)
Buch (Taschenbuch)
29,90
+
=

für

64,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.