Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

The Journey of Crazy Horse

A Lakota History

Penguin Books

(1)
Drawing on vivid oral histories, Joseph M. Marshall's intimate biography introduces a never-before-seen portrait of Crazy Horse and his Lakota community

Most of the world remembers Crazy Horse as a peerless warrior who brought the U.S. Army to its knees at the Battle of Little Bighorn. But to his fellow Lakota Indians, he was a dutiful son and humble fighting man who-with valor, spirit, respect, and unparalleled leadership-fought for his people's land, livelihood, and honor. In this fascinating biography, Joseph M. Marshall, himself a Lakota Indian, creates a vibrant portrait of the man, his times, and his legacy.

Thanks to firsthand research and his culture's rich oral tradition (rarely shared outside the Native American community), Marshall reveals many aspects of Crazy Horse's life, including details of the powerful vision that convinced him of his duty to help preserve the Lakota homeland-a vision that changed the course of Crazy Horse's life and spurred him confidently into battle time and time again.

The Journey of Crazy Horse is the true story of how one man's fight for his people's survival roused his true genius as a strategist, commander, and trusted leader. And it is an unforgettable portrayal of a revered human being and a profound celebration of a culture, a community, and an enduring way of life.

"Those wishing to understand Crazy Horse as the Lakota know him won't find a better accout than Marshall's." -San Francisco Chronicle
Portrait
Joseph M. Marshall III, historian, educator, and storyteller, is the author of many books, including The Journey of Crazy Horse and The Lakota Way: Stories and Lessons for the Living, which was a finalist for the PEN Center USA West Award in 2002. He was raised on the Rosebud Sioux Indian Reservation and his first language is Lakota. Marshall is a recipient of the Wyoming Humanities Award, and he has been a technical advistor and actor in television movies, including Return to Lonesome Dove. He makes his home on the Northern Plains.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 336 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.09.2005
Sprache Englisch
EAN 9781440649202
Verlag Penguin Publishing Group
Dateigröße 1350 KB
eBook
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Die Autobiographie von Crazy Horse
von Ishton am 31.05.2010
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Einfach nur klasse, viel mehr müsste man eigentlich nicht schreiben. Aber für alle die, die es doch etwas genauer wissen wollen. Hier schreibt ein Lakota, der mit den traditionellen Werten dieser Gesellschaft aufgewachsen ist, die Lebensgeschichte eines ihrer berühmtesten Abkömmlinge auf, und das in einer Art, die beeindruckend ist. Crazy... Einfach nur klasse, viel mehr müsste man eigentlich nicht schreiben. Aber für alle die, die es doch etwas genauer wissen wollen. Hier schreibt ein Lakota, der mit den traditionellen Werten dieser Gesellschaft aufgewachsen ist, die Lebensgeschichte eines ihrer berühmtesten Abkömmlinge auf, und das in einer Art, die beeindruckend ist. Crazy Horse wird sozusagen lebendig, er wird als ganzer Mensch wahrgenommen, es wird beschrieben, wie er in dieser "Lakotawelt" aufwächst und wie er schließlich zu einem der berühmtesten Anführer der Lakota heranwächst, wenn nicht gar zu dem berühmtesten Führer, den die Präriestämme jemals hatten. Man erfährt viel über seine Zweifel, über seine eher zurückhaltende Art, aber auch darüber, wie er schließlich bereit ist, die Verantwortung für das Schicksal seiner Gefolgsleute zu übernehmen. Ein tolles Buch, hervorragend geschrieben, einfach lesenswert.