Emma

Vollständige Fassung

Jane Austen

(38)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
0,99
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 9,00 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 14,00 €

Accordion öffnen

eBook

ab 0,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 8,89 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab 0,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Die kluge, selbstbewusste aber auch verwöhnte junge Emma Woodhouse lebt ein Leben ohne finanzielle Nöte. Um sich die Langeweile auf dem elterlichen Besitz zu vertreiben, versucht sie sich - mal recht, mal schlecht - als Arrangeurin zwischenmenschlicher Beziehungen. Nicht selten intrigant und gegen die Opfer ihrer Bemühungen handelnd, erkennt sie ihr sinnloses Unterfangen, als sie selbst für den wahren Gentleman Mr. Knightley entflammt. Wie dumm, dass sie diesen ursprünglich für die schöne Harriet Smith vorgesehen hatte.
Jane Austens Werk gilt als richtungweisend für die englische Literatur, sowohl stilistisch als auch inhaltlich.
"Ich werde eine Heldin schaffen, die keiner außer mir besonders mögen wird." [Jane Austen]
Null Papier Verlag

Jane Austen wird am 16. Dezember 1775 geboren, als siebentes Kind der Pfarrersfamilie. Sie ist das zweite Mädchen und wird ihrer Schwester Cassandra lebenslang eng verbunden sein. Leider vernichtet Cassandra die meisten Briefe ihrer jüngeren Schwester nach deren frühem Tod, weshalb über die große Dame der englischen Literatur nicht allzu viel bekannt ist.

Die Eltern legen viel Wert auf Bildung; das Haus beherbergt eine große Bibliothek, die ständig erweitert wird und den Kindern zugänglich ist. Jane ist bereits recht belesen, als sie im Alter von zwölf Jahren selbst zu schreiben beginnt. Die junge Dame verfasst bevorzugt scharfzüngige Kurzromane und Theaterstücke, lässt einige Arbeiten jedoch unvollendet oder wird sie später wieder aufgreifen. Thematisch ist sie von Beginn an ihrer Sache sicher: Das England des Regency mit seinen sozialen Sitten, insbesondere mit der abhängigen Stellung der Frau, wird von ihr satirisch kritisiert.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 608 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.06.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783954183791
Verlag Null Papier
Dateigröße 3842 KB

Buchhändler-Empfehlungen

Emma

M. Goldmann, Thalia-Buchhandlung Hamm

Emma :

Marlene Schurt, Thalia-Buchhandlung Chemnitz-Röhrsdorf

Ich liebe Jane Austen und ihre Erzählungen über störrische junge Frauen, die sich den Klischees ihrer Zeit widersetzen. Emma ist eben so eine junge Frau, die es liebt zu verkuppeln und kleine Intrigen zu Gunsten der Liebe zu spinnen-bis sie sich selbst verliebt!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
38 Bewertungen
Übersicht
22
4
3
3
6

Langatmig
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Honnef am 07.01.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Nach gut 150 Seiten habe ich das Buch (E-Book) verworfen. Ich habe als sehr langatmig empfunden. Keinerlei Spannung. Viel verbales Geplänkel

Eigentlich kein Stern wert!
von einer Kundin/einem Kunden aus Norderstedt am 11.12.2020
Bewertet: Medium: Hörbuch-Download

Diese Beurteilung bezieht sich allein auf das Hörbuch. Sorry Leute, aber das geht gar nicht! Via Computerstimme ein Hörbuch einspielen, wer hatte denn diese Schnapsidee!

Wunderschöne Ausgabe für Liebhaber
von einer Kundin/einem Kunden aus Aken am 23.09.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ich kenne und liebe diese Ausgaben. Sie sind wunderschön geschmackvoll illustriert und mit besonderen Zugaben versehen. Die Übersetzung gefällt mir persönlich sehr gut. Klare Empfehlung für alle, die etwas Besonderes in ihrem Bücherregal stehen haben voll. (Ich habe bereits 3 Bücher dieser Schmuckausgaben und muss immer lächeln,... Ich kenne und liebe diese Ausgaben. Sie sind wunderschön geschmackvoll illustriert und mit besonderen Zugaben versehen. Die Übersetzung gefällt mir persönlich sehr gut. Klare Empfehlung für alle, die etwas Besonderes in ihrem Bücherregal stehen haben voll. (Ich habe bereits 3 Bücher dieser Schmuckausgaben und muss immer lächeln, wenn ich sie mir ansehe.)


  • Artikelbild-0