Warenkorb
 

Freude an Tantra

Das heilige Spiel der Liebe

(1)
'Freude an Tantra' bietet eine seltene Mischung aus vorbildlich recherchierten Informationen über die sexuelle Körperphysiologie, einfachen und bodenständigen Tantra-Praktiken und äußerst ästhetischen Illustrationen. Es wendet sich an alle Altersklassen, von der Jugend bis ins hohe Alter, allein oder mit Partner – und gibt klare Antworten auf universelle Fragen hinsichtlich Anatomie, Selbstbefriedigung, Vorspiel, kreative Stellungen, der Beziehung zwischen Mann und Frau, Orgasmus und der Begegnung von Sex und Spirit.

'Ein großartiger Führer für Singles und Pärchen. Wir alle brauchen solche Unterweisungen dringend.' - Margot Anand, Pionierin des Tantra im Westen

Eine Fülle von Informationen über alle Bereiche der tantrischen Sexualität führt die Leserinnen und Leser zu einem tiefgehenden Verständnis von sexueller und spiritueller Erfüllung. Ein umfassendes Praxisbuch.

- Erfahren Sie exotische sexuelle Geheimnisse für noch mehr Erfüllung, die es Ihnen ermöglichen, sich auf Ihre eigenen tieferen Bedürfnisse und sexuellen Zyklen und die Ihres Partners einzustellen.
- Öffnen Sie sich für den sexuellen Genuss und Orgasmus auf köstlichere Weise, als Sie sich jemals hätten träumen lassen.
- Bringen Sie Abwechslung in Ihre sinnlichen Erkundungen und verleihen Sie ihnen in jedem Lebensalter mehr Würze und Entzücken.
- Erforschen Sie Tantra-Methoden und nähren Sie die sexuelle, emotionale und spirituelle Intimität zwischen sich und Ihrem Partner.

Mit 120 ausgesprochen ästhetischen Fotos. Durchgehend farbig.

Mahasatvaa Ma Ananda Sarita ist eine bekannte Autorin und Tantra-Lehrerin. Seit 1990 bietet sie Kurse in ganzheitlicher Heilung an, für Paare und Lehrer, darunter die 112 Techniken des Vigyan Bhairav Tantra. Sie lebte 26 Jahre in Indien, bevor sie nach England übersiedelte. Außer an ihrer eigenen Schule lehrt sie an Universitäten in London und Amsterdam.

Für Leser und Praktizierende, die sich musikalisch Anregung holen möchten, liegen bei Amra Records auch zwei rein instrumentale Tantra-CDs von Mahasatvaa Ma Ananda Sarita vor: 'Chakra Dance Meditation' und 'Mahamudra Meditation'.

Seminare und Workshops in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Portrait

Mahasatvaa Ma Ananda Sarita ist eine bekannte Autorin und Tantra-Lehrerin. Seit 1990 bietet sie Kurse in ganzheitlicher Heilung an, für Paare und Lehrer, darunter der 112 Techniken des Vigyan Bhairav Tantra. Sie lebte 26 Jahre in Indien, bevor sie nach England übersiedelte. Außer an ihrer eigenen Schule lehrt sie auch an Universitäten in London und Amsterdam.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 30.09.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95447-041-9
Verlag AMRA Verlag
Maße (L/B/H) 25,4/18,9/1,7 cm
Gewicht 686 g
Abbildungen 120 farbige Fotos
Buch (Kunststoff-Einband)
29,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Mein Eindruck
von Ghostreader am 01.05.2015

In dem schön broschiertem Buch beschreibt die Autorin was Tantra ist. Zuerst gibt es einige Seiten simple Aufklärung. Die einzelnen Regionen des Genitalbereichs sind genau beschrieben. Klare gut beschriftete Bilder sind leicht verständlich. Ebenso wird die genaue Funktion der einzelnen Bereiche beschrieben. Schon in diesem Teil war ich überrascht,... In dem schön broschiertem Buch beschreibt die Autorin was Tantra ist. Zuerst gibt es einige Seiten simple Aufklärung. Die einzelnen Regionen des Genitalbereichs sind genau beschrieben. Klare gut beschriftete Bilder sind leicht verständlich. Ebenso wird die genaue Funktion der einzelnen Bereiche beschrieben. Schon in diesem Teil war ich überrascht, wie wenig ich weiß. Selbstbefriedigung, Orgasmus und Sex werden sehr direkt definiert. Wie wichtig Berührung ist und Vor- und Nachspiel, wird so wunderschön erklärt, dass man enorm Lust bekommt das alles auszuprobieren. Schöne Fotos helfen bei der Vorstellung der einzelnen Liebesstellungen. Yin und Yan und das Chakrasystem wird mit dem Liebesakt in Verbindung gebracht. Die Verschmelzung von Sex und Meditation ist nötig, um das Bewusstsein zu erweitern. Nur, wenn Sex als göttlich empfunden wird, kann Tantra sein. Sinnlichkeit ist für jedes Alter beschrieben. Es ist nie zu spät Tantra zu leben. Dieses Buch hat mich eine neue Sexualität kennen lernen lassen. Kennen Sie Tantra?