Kartenlegen ausführlich erklärt - Deutungen und Legungen mit den 40 mystischen Lenormandkarten

Band 6 zu den Lenormandkarten

Angelina Schulze

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
22,95
22,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Mit einfachen Schritten zum Erfolg. Diesen Grundsatz vertritt Angelina Schulze. Darum hat sie Lernkarten, Kartendecks, Bücher, CDs, DVDs, PC-Programme, Lernhilfen, Häuserschablonen zum Kartenlegen lernen und auch Produkte im Bereich Hypnose und Heilpraktiker Psychotherapie veröffentlicht. 1988 schlug sie begeistert ihren Weg im Bereich Esoterik & Gesundheit ein. Dank vielen Fortbildungen konnte sie 2009 eine eigene Praxis für Lebensberatung, Hypnose und Therapie eröffnen. Sie ist Heilpraktikerin für Psychotherapie und es gehört zu ihren Zielen, möglichst vielen Menschen einen Weg zu zeigen, sei es beim Bewältigen von Problemen oder der persönlichen & beruflichen & spirituellen Weiterbildung. Neben ihrer Praxistätigkeit bietet sie Seminare und Fernkurse zum Kartenlegen lernen und den verschiedensten Therapieangeboten an. Als besonderen Service auch Beratungen am Telefon (Kartenlegen, Spiegelgesetz-Methode und Mentaltraining). Ihre Hypnose-CDs und auch Meditations-CDs sind praxiserprobt. Gern erstellt sie Ihnen auch eine eigene ganz persönlich auf Ihre Bedürfnisse und Situation bezogene CD.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Angelina Schulze
Seitenzahl 136
Altersempfehlung 12 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 16.12.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-943729-19-1
Verlag Angelina Schulze Verlag
Maße (L/B/H) 21,1/14,6/1,2 cm
Gewicht 273 g
Auflage 1
Illustrator Angelina Schulze

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • Inhaltsverzeichnis

    Einleitung .................................................................................... 5
    Kurzer Überblick zu den Deutungen
    der Lenormandkarten 1 bis 36 ........................................................ 6
    Ausführliche Deutungen der 4 Ergänzungskarten ..................... 20
    Ergänzungskarte 37 – Der Bauch ................................................. 20
    Ergänzungskarte 38 – Die Engelsflügel ........................................ 22
    Ergänzungskarte 39 – Die Fabrik ................................................. 24
    Ergänzungskarte 40 – Die Hand ................................................... 26
    Die Karten in kleinen Legungen verwenden ................................ 28
    Das Legesystem – Das Kreuz ...................................................... 29
    Beispiellegung 1: ....................................................................... 30
    Beispiellegung 2: ....................................................................... 32
    Beispiellegung 3: ....................................................................... 34
    Das Legesystem – Der siebener Weg .......................................... 36
    Beispiellegung 1: ....................................................................... 37
    Beispiellegung 2: ....................................................................... 40
    Beispiellegung 3: ....................................................................... 42
    Das Legesystem – Die Entscheidungswege ................................ 44
    Beispiellegung 1: ....................................................................... 46
    Beispiellegung 2: ....................................................................... 48
    Beispiellegung 3: ....................................................................... 50
    Das Legesystem – Wie steht jemand oder etwas zu mir .............. 52
    Beispiellegung 1: ....................................................................... 54
    Beispiellegung 2: ....................................................................... 57
    Beispiellegung 3: ....................................................................... 60
    Das Legesystem – Ausgangslage und Korrespondenz ................ 63
    Beispiellegung 1: ....................................................................... 65
    Beispiellegung 2: ....................................................................... 67
    Beispiellegung 3: ....................................................................... 69
    Die Karten in großen Legungen verwenden ................................ 71
    1. Möglichkeit: ............................................................................... 74
    Beispiellegung zur ersten Möglichkeit: ...................................... 76
    2. Möglichkeit: ............................................................................... 92
    Beispiellegung zur zweiten Möglichkeit: .................................... 94
    3. Möglichkeit: ............................................................................. 107
    Alternative dieser Legung mit mehr Bezug zur 9er-Tafel
    (ist sozusagen dann die 4. Möglichkeit der großen Tafel): ..... 108
    Beispiellegung zur dritten Möglichkeit: .................................... 109
    Weitere Produkte aus unserem Verlagsprogramm
    zum Thema „Kartenlegen lernen“ ............................................... 123
    Spezielle Häuserschablonen
    für die 40 mystischen Lenormandkarten: .................................. 134
    Kontakt zur Autorin: ..................................................................... 136