Warenkorb
 

Gabriel Josef Rheinberger und seine Zeit

Die Referate des Symposions anläßlich der 15. Internationalen Orgelwochen Eutin 2001

Im Mittelpunkt der 15. Internationalen Orgelwochen Eutin "Contra Punkte"im Juli und August 2001 stand das Schaffen Gabriel Josef Rheinbergers,dessen Todestag sich 2001 zum hundertsten Male jährte. Ein wissenschaftlichesSymposion unter dem Titel "Gabriel Josef Rheinberger und seine Zeit" widmetesich dem Schaffen des bedeutenden Komponisten des 19. Jahrhunderts, dervor allem im Bereich der katholischen Kirchenmusik und der Orgelmusik Spurenhinterlassen hat. Die Vorträge dieses Symposions wurden jetzt in einemSammelband der Reihe "Eutiner Beiträge zur Musikforschung" veröffentlicht:Neben einer Einführung des Rheinberger-Experten Hans-Josef Irmen (UniversitätEssen) zum Thema "Josef Gabriel Rheinberger und seine ästhetische Positionzum Cäcilianismus" widmen sich die Lübecker Musikwissenschaftlerin SusanLempert den Totenmessen Rheinbergers; Matthias Schlothfeldt aus Köln wagtden Vergleich mit Brahms, und die Greifswalder Hochschullehrer MatthiasSchneider und Birger Petersen-Mikkelsen beschäftigen sich mit dem OrgelwerkRheinbergers.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Herausgeber Birger Petersen-Mikkelsen, Martin West
Seitenzahl 116
Erscheinungsdatum 2002
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8311-3873-9
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 21,3/15,1/1,2 cm
Gewicht 195 g
Buch (Kunststoff-Einband)
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.