Warenkorb
 

Autismus und Emotionen

Wahrnehmung und affektuelles Erleben von Menschen mit Autismus

Menschen mit einer autistischen Störung sind keine "emotionslosen Wesen", sondern haben aufgrund ihrer autistischen Symptomatik große Schwierigkeiten, Emotionen zu erkennen und richtig zu interpretieren. Sie sind fähig empathisch zu empfinden, wenn ihnen die emotionale Situation verständlich ist. Das vorliegende Buch zeigt auf, wie sich das emotionale Empfinden und Bewusstsein von Menschen mit einer autistischen Störung gestaltet, welche Schwierigkeiten und Besonderheiten in Bezug auf Emotionen und Wahrnehmung auftreten und wie diese Defizite durch gezielte Förderung gemildert werden können. Es erfolgt eine Darstellung von Erkenntnissen, Theorien, Forschungsansätzen und Modellansätzen zu den Bereichen Autismus und Emotionen, sowie eine Verknüpfung der beiden eben genannten Bereiche, um zu einem umfassenden Verständnis des Themas "Autismus und Emotionen" beizutragen.

Portrait

geboren 1985 in Eckernförde, Schleswig-Holstein. 2005 Ausbildung zur Bankkauffrau mit anschließender Berufstätigkeit. 2010-2013 Studium der Sozialen Arbeit an der Fachhochschule Kiel.Seit Juni 2013 Staatliche Anerkennung zur Sozialarbeiterin und parallel dazu Master-Studium Forschung, Entwicklung u. Management in Sozialer Arbeit.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 100
Erscheinungsdatum 30.03.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-639-49367-2
Verlag AV Akademikerverlag
Maße (L/B/H) 22,1/14,9/1 cm
Gewicht 150 g
Buch (Taschenbuch)
49,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.