Bauhistorisches Lexikon

Baustoffe, Bauweisen, Architekturdetails. 3800 Stichworte

(1)
»Das Bauwissen unserer Vorfahren in der Fachsprache von heute«
Im Bereich des modernen Bauwesens, der Architektur und der Kunstgeschichte gibt es zahlreiche Sachlexika und illustrierte Wörterbücher, die den fachlichen Einstieg in diese Themengebiete erleichtern. Wer sich jedoch mit historischen Baustoffen und deren traditioneller handwerklichen Verwendung vertraut machen möchte, suchte bisher vergebens nach einem entsprechenden Lexikon.
Das Bauhistorische Lexikon erklärt mit über 700 Abbildungen 3800 Stichworte rund um historische Baustoffe, Bauweisen und Architekturdetails, so dass Begriffe wie Adobe, Büge, Feldbrandziegel, Kronendeckung, Besenputz und Sgraffito keine Geheimsprache mehr sind. Es ist Architekten, die historische Bausubstanz sanieren, ebenso nützlich wie Bauhandwerkern, die Reparaturmaßnahmen im Bestand ausführen. Auch Bauherren, die geerbte Bausubstanz erhalten wollen, Studenten der Denkmalpflege und Baugeschichte sowie historische Baustoffhändler finden hier kompetente Antworten.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 335
Erscheinungsdatum Juli 2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-931824-29-7
Verlag Edition :anderweit Verlag
Maße (L/B/H) 24,6/16,7/3,2 cm
Gewicht 885 g
Abbildungen mit 726 Abbildungen 24,5 cm
Auflage 3. unveränd. Nachdr.
Verkaufsrang 97.444
Buch (gebundene Ausgabe)
29,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Bauhistorisches Lexikon

Bauhistorisches Lexikon

von Mila Schrader, Julia Voigt
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
29,90
+
=
Denkmalpflege

Denkmalpflege

von Achim Hubel
Buch (Taschenbuch)
10,00
+
=

für

39,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Super für Architekten, Denkmalpfleger und Bauforscher
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 30.06.2012

Nicht nur Architekten, Denkmalpfleger und Bauforscher dürften sich über dieses Lexikon gehörig freuen. Denn auch insbesondere Praktikern wie Hausbesitzern oder Restauratoren in der Altbausanierung liefert es unzählige wertvolle Informationen und Hinweise. Sehr detailliert geht dieses Buch auf einzelne bauhandwerkliche Verfahrensweisen und Baustoffe ein und hebt sich damit angenehm von... Nicht nur Architekten, Denkmalpfleger und Bauforscher dürften sich über dieses Lexikon gehörig freuen. Denn auch insbesondere Praktikern wie Hausbesitzern oder Restauratoren in der Altbausanierung liefert es unzählige wertvolle Informationen und Hinweise. Sehr detailliert geht dieses Buch auf einzelne bauhandwerkliche Verfahrensweisen und Baustoffe ein und hebt sich damit angenehm von anderen architektur- und kunsthistorischen Fachbüchern ab, die als Wörterbücher vornehmlich stilistische und konstruktive Aspekte behandeln. Die vielen Querverweise, die über 700 Zeichnungen und Fotos sowie nicht zuletzt das weiterführende Literaturverzeichnis am Ende des Buches sorgen dafür, dass das Buch sehr gut ist.