Meine Filiale

Homer und der Tote vom Schlossberg

Albert Kreitmayers erste Ermittlung. Kriminalroman

Michael Böhm

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
11,50
11,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei

Beschreibung

Im Städtchen Firstau - unschwer lässt sich der fiktive Ort als Dachau entschlüsseln - liegt an einem Sommermorgen ein unbekannter Toter am Fuß des Schlossberges. Die Kripo geht schnell von einem Unglücksfall aus. Nicht jedoch der Buchhändler Albert Kreitmayer alias Homer. Seine Freunde nennen ihn so, weil der belesene Altphilologe den Alltag ironisch mit Zitaten aus der griechischen Literatur kommentiert. Homer kommt von Anfang an einiges recht seltsam vor. Erst überredet und dann tatkräftig von seinen Freunden unterstützt wird er zum Hobbydetektiv. Im Verlauf seiner ersten Ermittlung erlebt er manche Überraschung, entdeckt Korruption und verborgene Seilschaften. Als er Schritt für Schritt der Wahrheit näher kommt, begibt er sich selbst in Gefahr. Doch seine unsichtbaren Gegner haben nicht mit seiner Hartnäckigkeit gerechnet. Mit Hilfe seiner Freunde kommt er einem Komplott auf die Spur, dessen Fäden ein halbes Jahrhundert zurückreichen.

Michael Böhm, 1947 im Taunus geboren, schreibt seit seiner Jugendzeit. Er lebt nun gut drei Jahrzehnte in Dachau. Dort und im Umland spielen die beiden Bände der Hirtmoor-Chronik und sein erster Roman um den Hobbydetektiv Albert Kreitmayer "Homer und der Tote vom Schloßberg". Böhm erlernte den Beruf des Schriftsetzers, legte die Meisterprüfung ab und war mehrere Jahre als Ausbilder tätig. Mit der zunehmenden Umorientierung seines Berufes vom Handwerk zur Elektronik wechselte er in die EDV. Heute arbeitet er in einem Rechenzentrum der Automobilindustrie. Michael Böhm wurde 2016 in der Sparte "Kriminalromane" mit dem "Friedrich-Glauser-Preis" ausgezeichnet.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 117
Erscheinungsdatum 01.09.2002
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-935877-55-8
Verlag Verlag der Criminale
Maße (L/B/H) 21,4/13,8/1,3 cm
Gewicht 175 g
Auflage 2. rev. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0