Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Knit One, Kill Two

Berkley

(1)
FIRST IN THE NEW YORK TIMES BESTSELLING KNITTING MYSTERY SERIES!

Despite the fact that her aunt was an expert knitter, Kelly Flynn never picked up a pair of knitting needles she liked-until she strolled into House of Lambspun. Now, Kelly is about to learn how to knit one, purl two, and untangle the mystery behind her aunt's murder...

Kelly would be the first to admit her life in Washington, D.C., is a little on the dull side. But coming back to Colorado for her beloved aunt's funeral wasn't the kind of excitement she was seeking. The police are convinced that her Aunt Helen's death was the result of a burglary gone bad, but for the accountant in Kelly, things just aren't adding up. After all, why would her sensible, sixty-eight-year-old aunt borrow $20,000 just days before her death? With the help of the knitting regulars at House of Lambspun, Kelly's about to get a few lessons in cranking out a sumptuously colored scarf-and in luring a killer out of hiding...
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 288 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.06.2005
Sprache Englisch
EAN 9781101010525
Verlag Penguin Publishing Group
Dateigröße 368 KB
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Eins rechts, zwei umbringen
von einer Kundin/einem Kunden am 24.02.2007
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses ist der erste Krimi in der Reihe von Maggie Sefton. Kelly Flynn ist Steuerberaterin. Sie kommt in die Kleinstadt um den Nachlass ihrer Tante zu ordnen. Diese ist bei einem Einbruch in ihr Haus ums Leben gekommen. Je mehr Kelly sich mit der Geschichte befasst, desto mehr ist... Dieses ist der erste Krimi in der Reihe von Maggie Sefton. Kelly Flynn ist Steuerberaterin. Sie kommt in die Kleinstadt um den Nachlass ihrer Tante zu ordnen. Diese ist bei einem Einbruch in ihr Haus ums Leben gekommen. Je mehr Kelly sich mit der Geschichte befasst, desto mehr ist sie davon überzeugt, dass nicht alles so ist, wie die Polizei glaubt. Natürlich steht Kelly nicht allein da. Die Freunde ihrer Tante werden sehr schnell auch ihre Freunde, und man trifft sich immer in dem nahegelegenen Handarbeitsshop. Die Beschreibung der Garne und der Farben ist so eindrucksvoll, dass man beim Lesen gleich auch den nächsten Handarbeitsladen aufsuchen möchte. Ein netter Krimi für einen verregneten Sonntagnachmittag, auch für Leute, die gerade nicht stricken möchten.