Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die Rote Lilie

Es sind politisch instabile Zeiten nach dem Deutsch-Französischen Krieg. Die hohe Pariser Gesellschaft, trifft sich in ihren Salons zu Gesprächen über Literatur, Kunst, Politik und neuestem Klatsch. Um ihrer tristen Ehe, die nur noch Schein ist, zu entfliehen, folgt Therese einer Einladung ins Haus ihrer Freundin Vivian Bell nach Florenz. Hier trifft sie auf den Bildhauer Jacques Dechartre, der ihr seine Liebe offenbart. Es folgen rauschhafte Tage der Leidenschaft, doch ein von ihr verheimlichtes früheres Verhältnis trübt das gemeinsame Glück. Zurück in Paris führt Dechartres Eifersucht schließlich zur Katastrophe.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Erscheinungsdatum 20.12.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783733903886
Verlag Aristoteles
eBook
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Die Rote Lilie

Die Rote Lilie

von Anatole France
eBook
0,99
+
=
Irisches Tagebuch

Irisches Tagebuch

von Heinrich Böll
eBook
5,49
+
=

für

6,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.