Meine Filiale

Die Dame mit den Kamelien

Alexandre Dumas d.J.

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
25,90
25,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 16,90 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Alexandre Dumas der Jüngere (1825-1895) war der uneheliche Sohn von Alexandre Dumas, dem Autor des »Grafen von Monte Christo« und der »Drei Musketiere«. Mit dem 1848 veröffentlichten Roman »Die Dame mit den Kamelien«, die Geschichte einer früh an Schwindsucht gestorbenen Pariser Kurtisane, feierte Alexandre Dumas der Jüngere seinen größten Erfolg, dem er vier Jahre später eine nicht minder erfolgreiche Bühnenversion folgen ließ. Verdi diente das Stück als Vorlage für seine 1853 uraufgeführte Oper »La Traviata«.

Alexandre Dumas d. Jüng., geb. am 24. Juli 1824 in Paris, gest. am 27. November 1895. Unehelicher Sohn von Alexandre Dumas, genoss er eine gute Erziehung und hatte schon früh Zugang zu den literarischen Kreisen in Paris. Mit seinen meisterhaft konstruierten Theaterstücken wurde er zum Schöpfer des modernen Gesellschaftsdramas. 1847 nahm ihn die Académie Francaise als Mitglied auf.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 23.12.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86267-827-3
Verlag Europäischer Literaturverlag
Maße (L/B/H) 21,1/14,6/1,7 cm
Gewicht 285 g

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0