Warenkorb

Sieh hinter die Wolken!

In dieser Sammlung von Kurzgeschichten erkennt man, dass Ute Heymann gen. Hagedorn ihren Mitmenschen genau zuhört und auch wahrnimmt, was unausgesprochen zwischen den Zeilen steht. Was sie aufschnappt, setzt sie mit einem Augenzwinkern in ihren Geschichten wieder zusammen, so dass sich der Leser schnell darin wiederfindet. Ganz gleich, ob es um die Kommentare geht, die kinderlose Frauen von ihren Mitmenschen zu hören bekommen, um die Nöte des Älterwerdens, oder um die innere Zerrissenheit, wenn das bisher als heil und sicher empfundene Leben durch ein unmoralisches Angebot in Frage gestellt wird. Immer geht es der Autorin um Sorgen, Kummer oder Angst vor Entscheidungen, wie wir sie alle kennen. Wobei es in jeder Geschichte ein überraschendes Ende gibt, das nicht selten tatsächliche Situationen überdenken lässt.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 132 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.12.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783944644035
Verlag Fidentia-Verlag
Dateigröße 598 KB
eBook
eBook
5,99
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Leicht, aber nicht seicht
von einer Kundin/einem Kunden aus Dorsten am 27.01.2014

Die Autorin schreibt Geschichten über Nöte und Konflikte, die jeder so oder ähnlich kennt und bietet Lösungen an. Das Buch, leicht und humorvoll geschrieben, eignet sich gut als kleines Mitbringsel für nette Gastgeber.