Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Santa Clause - Eine schöne Bescherung

(1)
Familienvater Scott Calvin gerät am Heiligabend in eine unerwartete Zwangslage: der Weihnachtsmann ist soeben von Scotts Dach gefallen und liegt bewußtlos im Schnee: Ausgerechnet er soll ihn nun vertreten. Doch mit dem Anziehen des Kostüms verwandelt sich Scott allmählich selbst zum echten Weihnachtsmann. Er wird zusehends dicker, und sein Bartwuchs ist nicht zu stoppen. Bald begreift er, welche Konsequenzen auf ihn zukommen... Sein Sohn findet das super, doch die Erwachsenen reagieren verständnislos.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Erscheinungsdatum 21.11.2002
Regisseur John Pasquin
Sprache Deutsch, Englisch, Französisch, Isländisch, Italienisch, Spanisch
EAN 4011846004318
Genre Komödie
Studio Walt Disney
Originaltitel The Santa Clause
Spieldauer 93 Minuten
Bildformat 16:9 anamorph
Tonformat Dolby Digital 5.1 (Deutsch, Englisch, Italienisch)
Verkaufsrang 620
Produktionsjahr 1994
Film (DVD)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte

18% Weihnachts-Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: 18XMAS18

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Tim Allen mal anders!
von Silke aus Erfurt am 10.12.2007

Zuerst die kleine Zusammenfassung, die bei fast allen Filmen schreibe: Der geschiedene Werbefachmann Scott Calvin hat ein gespanntes Verhältnis zu seinem Sohn Charlie, der bei seiner Mutter Laura lebt. Als der Junge nun den Weihnachtsabend bei seinem ungeliebten Vater verbringen soll, geschieht Unglaubliches: Der amtierende Santa Claus fällt vom Dach,... Zuerst die kleine Zusammenfassung, die bei fast allen Filmen schreibe: Der geschiedene Werbefachmann Scott Calvin hat ein gespanntes Verhältnis zu seinem Sohn Charlie, der bei seiner Mutter Laura lebt. Als der Junge nun den Weihnachtsabend bei seinem ungeliebten Vater verbringen soll, geschieht Unglaubliches: Der amtierende Santa Claus fällt vom Dach, und nun soll Scott dessen Arbeit übernehmen… Dieser Film hat mir schon immer gefallen. Nicht nur wegen der „Starbesetzung“. Da wären unter anderem: Tim Allen als Scott Calvin Judge Reinhold als Dr. Neal Miller Wendy Crewson als Laura Eric Lloyd als Charlie David Krumholtz als Bernard Paige Tamada als Elfe Judy Bin ja sonst kein Fan von Tim Allen aber in diesem Film fand ich ihn echt gut. Nicht ganz so affig wie in „Hör mal wer da hämmert“. Solche Filme sollte er öfter machen. Wenn der Santa Claus echt existiert sollte er so wie Tim Allen sein… Ist meine Meinung jedenfalls… Viel Spaß beim Ansehen!