Die Sehnsucht des Lebens nach sich selbst

Der Lebens-Integrations-Prozess in der Praxis

Wilfried Nelles

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
17,95
17,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Wilfried Nelles der mit seinen Büchern „Das Leben hat keinen Rückwärtsgang“ und „Umarme dein Leben - Wie wir seelisch erwachsen werden“ ein neues Bewusstseinsmodell der Aufstellungsarbeit entwickelt hat, zeigt in seine m neuen Buch konkrete Beispiele aus der Praxis der LIP-Aufstellungsarbeit. Er geht davon aus, dass jeder Mensch eine ureigene seelische Mitgift, eine innere Vision in dieses Leben mitbringt, unabhängig von seiner Herkunft und Familiengeschichte. Wenn die eigene Geschichte gesehen und integriert ist, wird es möglich sein, diese innere Vision, die wesenhaft zu uns gehört, im Zuge der LIP-Aufstellung zu erkennen. Anhand des konkreten Dialogs mit dem erwachsenen Aufsteller und seinen Stellvertretern auf den Positionen der Embryonalzeit, der Kindheit und der Jugend lassen sich die Lebensaufgaben erkennen. Voraussetzung dafür ist die Offenheit, auf das eigene Leben zu schauen ? so, wie es ist.
„Das Bewusstsein des Therapeuten markiert den Möglichkeitsraum und die Grenzen dessen, was sich in einer Aufstellung zeigen kann. Je weiter und offener das Bewusstsein des Therapeuten ist, umso weiter und offener ist auch der Bewusstseinsraum, in dem sich die Gruppe und die Stellvertreter bewegen, und umso weiter und offener sind demzufolge auch die Lösungen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 350
Erscheinungsdatum 28.04.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-942502-30-6
Reihe Edition Neue Psychologie
Verlag Innenwelt
Maße (L/B/H) 19/12,1/2,7 cm
Gewicht 382 g
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 80634

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Neues entdecken
von einer Kundin/einem Kunden aus Luzern am 19.06.2014

Das Buch nimmt uns mit in eine neue Dimension der Aufstellungsarbeit. Nelles zeigt anhand von dem von ihm entwickelten LIP (Lebens- Interations -Prozess) was es heissen könnte, aus unserer eigenen Biografie heraus, innerlich erwachsen zu sehen und zu handeln. Einzelne Fallbeispiele werden ergänzt und vertieft mit originellen, er... Das Buch nimmt uns mit in eine neue Dimension der Aufstellungsarbeit. Nelles zeigt anhand von dem von ihm entwickelten LIP (Lebens- Interations -Prozess) was es heissen könnte, aus unserer eigenen Biografie heraus, innerlich erwachsen zu sehen und zu handeln. Einzelne Fallbeispiele werden ergänzt und vertieft mit originellen, erhellenden und berührenden Kommentaren. So stellt dieses Buch viele eingeschliffene psychologische Konzeptwahrheiten auf den Kopf. Zum Beispiel geht es gar nicht darum, dauernd an sich zu arbeiten sondern darum, in einer erwachsen Haltung auf sein Leben zu schauen, mit allem was war und allem was daraus geworden ist. Ein LIP ermöglicht uns, uns selber, so wie wir geworden sind, versöhnlich zu begegnen. Alle, für die menschliche Entwicklung im Kern Bewusstseinsentwicklung ist, finden in diesem Buch eine Fülle von tiefen Einsichten und Anstössen.

  • Artikelbild-0